04.04.2019 17:46 |

EBEL

Villach-Kapitän Niki Petrik beendet Karriere

Eishockey-Profi Nikolas ‘Niki‘ Petrik hat am Donnerstag das Ende seiner sportlichen Karriere mitgeteilt. Der 35-jährige Kapitän des VSV „widmet sich neuen beruflichen Herausforderungen“, hieß es in einer Aussendung der Villacher. Die offizielle Verabschiedung soll beim ersten Heimspiel der kommenden Saison stattfinden.

Eigenbauspieler Petrik absolvierte insgesamt zwölf Saisonen und über 500 Spiele in der Kampfmannschaft des VSV.

„Es war mir eine Freude und Ehre, das Trikot meines Herzensvereins über so viele Jahre zu tragen. Ich möchte dem gesamten Verein für die tolle Zusammenarbeit und den großartigen Fans für die langjährige Unterstützung herzlich danken“, wurde Petrik zitiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)