03.04.2019 10:25 |

Im Liebesglück!

Diese junge „Miss“ ist Kratkys neue Freundin

Gerüchte gab es schon eine Weile. Doch nun zeigte der beliebte Ö3-Moderator endlich, wer sein Herz zum Schlagen bringt.

Lange hatte Robert Kratky ein Geheimnis um seine neue Freundin gemacht. Nach wilden Schlagzeilen in der Vergangenheit wollte er dieses Mal sein Liebesleben aus der Öffentlichkeit halten. Provoziert hat er das Interesse der Fans und Medien trotzdem. Seine Insta-Storys wurden immer wieder von einem Frauenarm gestört. Und natürlich stellten seine fast 41.000 Follower Fragen dazu, denen er mehr oder weniger dezent auswich.

Wobei, wer genau hinsah, konnte schon erahnen, wer der Störenfried ist. Immerhin tauschten sie ihre Gefühle auch über öffentliche Kommentare aus. Auf einem Bild, in dem sich Robert Kratky mit Photoshop-Unterstützung zum Bundespräsidenten gemacht hat (siehe Instagram-Posting unten), schrieb die mutmaßliche Freundin: „Mr. President“ und fügte ein Herz hinzu. Der 45-Jährige antwortete wiederum mit „Mrs. President“.

Ehemalige „Miss Kärnten“
Doch für mehr als Spekulation reichte das vorerst nicht. Nun dürfte der Ö3-Weckermann genug von der Geheimnistuerei gehabt haben. Zum Blogger-Award kam er in Begleitung. Franziska Sumberaz heißt die 25-jährige Ex-„Miss Kärnten“. Seit Sommer letzten Jahres sind die zwei Schönlinge ein Paar. Seither sah man sie zwar auch gemeinsam auf Events wie dem Beachvolleyball-Turnier und am Ball der Offiziere in der Wiener Hofburg. Doch als Paar präsentierten sie sich da noch nicht.

Ob Kratky, der als „Best Instagram Promi“ ausgezeichnet wurde, seine neue Flamme nun auch öfter auf Social Media präsentiert, bleibt abzuwarten. Ein schönes Bild geben sie auf alle Fälle ab.

Jasmin Newman
Jasmin Newman
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter