Mi, 24. April 2019
02.04.2019 06:00

Geldhahn zugedreht

Psychiater erschlagen: Playmate unter Mordverdacht

Die Leiche von Thomas Burchard wurde am 7. März auf einem Parkplatz im Kofferraum seines Autos gefunden. Der 71-jährige Psychiater wurde erschlagen. Nach längeren Ermittlungen nahm die Polizei von Las Vegas jetzt das ehemalige „Playboy“-Model Kelsey Turner (25) wegen Mordverdachts fest.

Laut der Zeitung „The Californian“ hatten der Psychiater und die 25-Jährige einander seit zwei Jahren gekannt. In einem Interview erzählte ihr ehemaliger Vermieter Harshadray Patel, dass Burchard mehr als ein Jahr lang die monatliche Miete für ein Haus im kalifornischen Salinas überwiesen habe. Darin hatte Turner mit ihrer Mutter und ihrem vierjährigen Sohn gelebt. Laut Patel habe Burchard dann im Oktober die Mietzahlungen plötzlich eingestellt, worauf der Vermieter das ehemalige Playmate Ende des Jahres wegen des hohen Mietrückstands vor die Tür setzen musste.

Ein Motiv für die Tat hat die kalifornische Polizei offiziell noch nicht bekannt gegeben, und auch die genaue Beziehung zwischen Burchard und Turner soll in den kommenden Wochen noch besser ermittelt werden. Laut einem Polizei-Insider soll es jedoch eindeutige Indizien dafür geben, dass das 25-jährige Model den Mord an ihrem ehemaligen Gönner begangen hat.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wunsch des Teamchefs
Alles Gute! Die Party fiel bei Franco Foda aus
Fußball National
„Flüchtet“ Dybala?
Juve-Legende: Mitspieler „leiden unter Ronaldo“
Fußball International
„Spot“ in Aktion
Stark: Vierbeinige Roboter ziehen Lkw
Video Digital
2:0 gegen Alaves
FC Barcelona steht knapp vor dem Titelgewinn
Fußball International
Es geht um 1,1 Mio. €
Krimi um Sportwagen: Anklage wegen Betrugs steht
Österreich
Bringt Wunschliste mit
Kanzler Kurz reist heute zum Gipfel nach Peking
Österreich
Historisches Tor
Irre! Hasenhüttls Knipser trifft nach 7 Sekunden
Fußball International
Teurer Spaß?
Nicolas Cage: Ex will Unterhalt für vier Tage Ehe
Video Stars & Society

Newsletter