03.05.2019 06:44 |

Gesund naschen

Die süße Sensation: Zuckerfreie Schokolade

Schokaholics aufgepasst: Wir können uns ab sofort in den siebten Himmeln schlemmen und das ohne schlechtem Gewissen. Und zwar mit dieser zuckerfreien Schokolade.

Fitness- und Foodblogger sowie zahlreiche Lifestyle-Magazine wollen uns Gemüsesticks mit Hummus als Snack zum Fernsehabend schmackhaft machen. Man muss es nicht mal probieren, um zu wissen - eine Alternative zu Chips, Gummibären und Schokolade ist das nicht. Daher klingt die folgende Neuigkeit umso besser: Geniale Lebensmittelerfinder haben jetzt zuckerfreie Schokolade auf den Markt gebracht. Und die schmeckt nicht nur, sondern ist in einigen Fällen sogar gesund. Dafür sorgen natürliche Süßungsmittel wie Datteln, Kokosblütenzucker, Xylit oder Ahornsirup. Wir haben für Sie nach den besten Marken gesucht.

Xucker

Gesüßt mit Xylit und Reissirup können Sie diese Nascherei ohne Reue genießen.

Erhältlich in verschiedenen Sorten
Paketumfang 5 x 100 g

11,45 €
Hier geht‘s zur Schokolade. 

Paketumfang 125 g x 6 Stück
17,94 €
Hier geht‘s zur Schokolade.

KoRo

Veganer werden sie lieben! Diese köstliche Schokolade natürlich gesüßt mit Xylit (Birkenzucker) und reichlich pflanzlichem Protein.

MAKRI

Gesüßt wird nur mit Datteln. Und auch keine endlose Liste an Inhaltsstoffen - nur drei Zutaten enthält die Schokolade.

OMBAR

Hier beißt man in eine Schokolade, die so herrlich schmeckt als wär sie mit süßem Joghurt gefüllt. Und das ohne Kuhmilch und künstlichem Zucker. Möglich machen das Kokoscreme und Kokosblütenzucker.

Paketumfang 35 g x 9 Stück
21,10 €
Hier geht‘s zur Schokolade. 

Paketumfang 35 g x 10 Stück
32,24 €
Hier geht‘s zur Schokolade. 

Pana Chocolate

Schokolade und Superfood? Diese Marke hat das Unmögliche geschafft. Hier trifft ein hoher Kakaoanteil mit vielen Antioxidanzien auf Vitaminbooster wie Carob, Gojibeeren oder Kokosöl. Gesüßt wurde mit dunklem Agavendicksaft und verfeinert mit edlem Himalaya-Kristallsalz.

Paketumfang 45 g x 4 Stück
15,95 €
Hier geht‘s zur Schokolade. 

racoon

Die laktosefreie Schokolade ist nicht nur handgeschöpft, sondern enthält dank Sojaeiweiß auch 22 g Protein pro 100 g. Ihre Süße verleiht ihr Kokosblütenzucker und Reissirup.

Lovingearth 

Wir haben gelernt, dass Milchschokolade ungesünder ist als Zartbitter. Das gilt allerdings nicht wenn Kakaobutter, Kokosblütennektar, Cashewkerne und Kokosnuss für die gleiche Optik und Geschmack sorgen. Raffinierten Zucker, Milch und schlechtes Gewissen sucht man hier vergeblich.

Paketumfang 30 g x 4 Stück
25,34 €
Hier geht‘s zur Schokolade. 

Balvas

Genuss ohne Reue- lautet bei diesen veganen Pralinen, die nur mit Kokosblütenzucker gesüßt wurden und herrlich auf der Zunge zerschmelzen, die Devise.

nucao

Diese roh-veganen Schokorriegel unterscheiden sich nicht nur an den geringeren Kohlenhydrat- und höheren Proteingehalt zu anderen, sondern enthalten auch Superfoods wie Hanfsamen und Lucuma. Ihre Süße kommt zudem ausschließlich von Kokosblütenzucker. 

Paketumfang 12 Riegel
28,90 €
Hier geht‘s zur Schokolade. 

enerBio

Was bekommt man, wenn man raffinierten Zucker gegen Superfoods wie Lucuma, Kakaonibs und Kokosblütennekatr tauscht? Diese gesunde Schokolade!

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Jasmin Newman
Jasmin Newman
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter