21.03.2019 12:06 |

„Keine Schmerzen“

Robert Kratky: Live-Tattoo-Session im Ö3-Wecker

Bewundernswerte Härte: Ö3-Star Robert Kratky hat sich während eines Ö3-Wecker-Interviews mit einem Tätowierer live ein verhautes Peckerl überstechen lassen. 

Helmut Zeiner alias Slimheli hat schon viele prominente Fußballer wie Marko Arnautovic unter der Nadel gehabt. Donnerstagfrüh im Ö3-Wecker hat er sich jetzt das leicht misslungene Anker-Tattoo von Ö3-Moderator Robert Kratky vorgenommen und überstochen.

„Ich habe doch keine Schmerzen“
Kratky plauderte dabei heldenhaft mit dem Tätowierer, als würde gerade nichts sein. In einem Video ist zu sehen, dass er nur manchmal ein wenig das Gesicht verzieht.

„Ich werde die Linien nachziehen und dann ganz gut schattieren“, kündigte Slimheli an. Kratky blieb bei der Prozedur cool: „Ich habe doch keine Schmerzen.“ Auf die Aussage des Tätowieres, er würde gar nicht mehr zittern, in den letzten Jahren sei er ruhig geworden, meinte Kratky doch etwas angespannt: „Das ist angenehm.“ Es wäre für einen Tätowierer ja auch nicht so gut, wenn er zittert. Dieser fragte nach, ob Kratky ein „Zitter-Tattoo“ wolle.

Erste Kundin war seine Mutter
Tätowieren ist für Slimheli vor allem eines: Vertrauenssache. Vor 20 Jahren ist der Wiener über die Graffitiszene zum Tätowieren gekommen. Das Handwerk hat er sich selbst beigebracht. Seine erste mutige Kundin war seine Mutter. „Dies ist die Geschichte eines Mannes, der im Gefängnis oder tot sein müsste, der immer wieder herbe Rückschläge erlitt, doch den Mut nie aufgab“, lautet der Buchklappentext von Helmut Zeiners Buch „Slimheli“, in dem der dreifache Großvater über sein bisheriges Leben reflektiert.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Talk mit Katia Wagner
Strache - seine Zukunft nach den Skandalen
Österreich
„Es tut sehr weh“
Ronaldo über „schwierigstes“ Jahr seines Lebens
Fußball International
Stopp im Elferschießen
Zu spät, zu laut, zu hell! Amt beendet Pokalspiel
Fußball International
Hier im Video
So frenetisch wurde Ribery in Florenz empfangen
Fußball International
Krankheitsvorbeugung?
Exotisches Superfood nicht überschätzen!
Gesund & Fit
Bundesliga kritisiert
Brügge darf Wochenendspiel verschieben, LASK nicht
Fußball International
Auf Jankos Spuren
Nächster Österreicher wechselt nach Australien!
Fußball International

Newsletter