02.03.2019 18:30 |

Kochsshow aus Graz

Steirischer Härtetest für TV-Koch Tim Mälzer

Tim Mälzer kochte auf dem Grazer Kaiser-Josef-Platz für die VOX-Show „Kitchen Impossible“. Das Ergebnis wird am Sonntag im Hauptabendprogramm auf VOX ausgestrahlt. 

Eine echte Herausforderung hatte zuletzt TV-Koch Tim Mälzer auf dem Grazer Kaiser-Josef-Platz zu meistern. Für „Kitchen Impossible“ – Ausstrahlung der Sendung aus der Steiermark am Sonntag um 20.15 Uhr auf VOX – muss Mälzer bekanntlich in ganz Europa knifflige Gerichte nachkochen.

Serviert wurde ihm die „schwarze Box“ mit der „unbekannten Kreation“ im Schlossberg-Restaurant von Christof Widakovich. Von dort ging es hinunter in die kleine, aber überaus feine „Genießerei am Markt“, wo ja Walter Triebl aufkocht. Eben dieser hat Mälzer mit seinem Rezept auf eine ziemlich harte Probe gestellt. Karpfenmilch, ja der Samen männlicher Fische, Klachelsuppe und Breinwurst war da auf dem steirischen Speiseplan angesagt.

Ist es Mälzer gelungen, die Zutaten richtig zu erraten? Und wie hat er sich in der kleinen Küche geschlagen? Die Antworten gibt es erst heute im Hauptabendprogramm. Viel darf nämlich auch Triebl nicht verraten. „Einfach war es für ihn nicht. Aber er hat sich recht gut geschlagen“, versichert der Gastgeber diplomatisch.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter