22.02.2019 05:50 |

„Kritik nicht wichtig“

Brinkley: Mit 65 Jahren selbstbewusster denn je

Christie Brinkley ist mit ihren 65 Jahren selbstbewusster denn je. Die Model-Beauty verriet in einem Interview, dass sie sich längst nichts mehr aus Kritik mache. Ihre Erfahrung habe nämlich ihr gezeigt, dass die Meinungen von Fremden keine Bedeutung haben, solange es Menschen in ihrem Leben gebe, die sie so lieben, wie sie ist.

„Mit 50 lässt man ein bisschen los, man wird sich seiner Prioritäten bewusst und es wird klar, was wirklich wichtig ist“, plauderte Christie Brinkley im Interview mit dem „Us Weekly“-Magazin aus. „Die Meinung anderer hat dann einfach nicht mehr so viel Einfluss auf dich. Die einzigen Meinungen, die wichtig sind, sind die der Menschen, die man liebt.“

Mit den Jahren habe sich ihre Sicht auf ihren eigenen Körper verändert, so Brinkley, die einst als „Swimsuit“-Mädchen bekannt wurde, weiter: „Als ich damals 1979 die Bademoden-Edition der ,Sports Illustrated‘ gemacht habe, war ich sehr damit beschäftigt, das Bild dieses heißen Bodys in einem Badeanzug, das sie damals entworfen hatten, zu erfüllen.“

Ein Ideal, dem sie schon lange nicht mehr hinterherlaufe, erklärte Brinkley. „Man wird unausweichlich älter. Wenn ich Glück habe, werde ich als ältere Frau mit meinen hart erarbeiteten Falten herumlaufen“, lachte sie. „Das alles ist nicht zu vermeiden.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter