Mi, 20. März 2019
18.02.2019 12:56

Wer tanzt mit wem?

Das sind die neuen „Dancing Stars“-Paare!

Ab 15. März wird am Küniglberg wieder das Tanzbein geschwungen. Jetzt gab der ORF bekannt, welcher Promi in der mittlerweile zwölften Staffel der Erfolgssendung mit welchem Profi tanzen wird.

Die Promi-„Dancing Stars“ und ihre Profi-Partner stehen ja schon länger fest. Am Montag wurde aber auch bekannt, wer ab 15. März mit wem das Tanzbein schwingen darf - und sich womöglich den Titel des „Dancing Star 2019“ holen wird.

Profi-Tänzerin Conny Kreuter freut sich darauf, mit Michael Schottenberg eine heiße Sohle aufs Parkett zu legen. Und auch der Schauspieler zeigte sich gespannt auf die neue Herausforderung. „Ich mache wahnsinnig gerne Dinge, die ich nicht kann, dann kann ich mich nicht blamieren“, so Schottenberg. „Ich habe mich auf etwas gefreut, das ich noch nie gemacht habe, und als ich gehört habe, ich soll tanzen lernen, hat das gepasst.“ Box-Weltmeisterin Nicole Wesner wird hingegen gemeinsam mit Profi Dimitar Stefanin bei Foxtrott und Co. hoffentlich eine gute Figur machen. „Ich glaube, ich werde viel Spaß mit ihm haben, er ist ein ganz lustiger“, so Wesner am Montag.

Mit Comedian Soso Mugiraneza startet Profi-Tänzerin Helene Exel in den nächsten Tagen das Tanztraining, Florian Vana wird Sunnyi Melles in Langsamem Walzer oder Salsa schulen. Denn: „Ich liebe Musikfilme. Ich kann wirklich nicht tanzen, ich lerne das jetzt und dann wird auf der Tanzfläche etwas erzählt“, verriet Melles am Montag.

Und während Motivationstrainer Peter Hackmair mit Profi Julia Burghardt die Jury rund um Ballerina Karina Sarkissova überzeugen will, hofft Ski-Ass Elisabeth Görgl mit Thomas Kraml auf viele Anrufe vom Publikum. „Es wird ernst - und ich bin gespannt, was uns jetzt erwartet“, zeigte sich Görgl voll motiviert. „Ich habe mir schon Tipps geholt und möchte mich wirklich voll darauf einlassen, denn ich liebe ja tanzen schon von klein auf.“

Aufatmen auch für Stefan Petzner: Wie kolportiert, habe es anfänglich Probleme gegeben, eine passende Tanzpartnerin für den PR-Manager zu finden. In „Dancing Stars“-Profi Roswitha Wieland hat Petzner nun eine gute Lehrerin gefunden. „Roswitha hat schon mit vielen Kärntnern getanzt. Jetzt bin ich der dritte Kärntner, und ich freue mich sehr“, zeigte er sich glücklich über seine Profi-Tänzerin. Und auch Wieland streute ihrem Tanzpartner schon vorab Rosen: „Ich freue mich sehr, dass ich mit Stefan tanzen darf, und ich werde es wie immer lustig angehen.“ Sängerin Virginia Ernst hingegen vertraut beim Einlernen der Tanzschritte auf Profi Alexandra Scheriau.

Und nicht zuletzt freut sich „Dancing Stars“-Rückkehrer Martin Leutgeb auf Manuela Stöckl, mit der er heuer hoffentlich unfallfrei durch die Tanzsendung wirbeln wird. „Ich freue mich sehr, dass ich jetzt hier stehen kann und natürlich auch über meine Tanzpartnerin“, so der Schauspieler, der vor zwei Jahren wegen einer Verletzung der Achillessehne nicht an „Dancing Stars“ teilnehmen konnte.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zuwachs bei Vollzeit
Arbeitslosigkeit 2018 deutlich gesunken
Österreich
Musterlehrling-Affäre
Anschober und FPÖ schließen Vergleich
Oberösterreich
EM-Quali-Auftakt
Fodas Plan: So will der Teamchef die Polen knacken
Fußball International
Marketing-Offensive
Laudamotion heißt nur noch „Lauda“
Österreich
„Grindpatzen“, „Nazi“
Hofer macht Ernst gegen Hassposter: Erste Urteile
Österreich
„Operation Aderlass“
Doping: 21 Athleten aus acht Nationen betroffen
Wintersport
Plan von Ratcliffe
Milliardär vor Mega-Deal: 2,9 Mrd. für FC Chelsea?
Fußball International
Tempo oft unterschätzt
43 Prozent der getöteten Radler fuhren E-Bikes
Österreich

Newsletter