06.02.2019 19:06 |

Gebäude evakuiert

Feuer in ehemaligem „Einkaufsspitz“ in Floridsdorf

Mittwochabend musste die Wiener Feuerwehr in zu einem Brand in den 21. Bezirk ausrücken. An der Kreuzung Brünnerstraße/Angererstraße stand das aufgelassene Einkaufszentrum „Einkaufsspitz“ unter Flammen.

Die Florianis rückten mit 14 Fahrzeugen aus, um den Brand in den Griff zu bekommen. Im ehemaligen Einkaufszentrum „ES“ befanden sich auch Personen. Die Feuerwehr rückte daher auch mit Kranwagen aus und evakuierte das Gebäude. Es ist zwar unbewohnt, wird jedoch von Obdachlosen als Aufenthaltsort genutzt.

Wegen der starken Rauchentwicklung musste die Brünner Straße im Einsatzbereich zwischenzeitlich gesperrt werden. Am Abend wurde sie aber wieder für den Verkehr freigegeben.

In der Nähe liegende Gebäude wurden nicht beeinträchtigt. Das Einkaufszentrum wurde 1984 errichtet, steht allerding schon seit mehreren Jahren leer. Zuletzt war darin eine Parkgarage in Betrieb, bis das Gebäude 2017 verkauft wurde.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.