Do, 17. Jänner 2019

Ungewöhnlicher Job:

07.11.2018 15:00

Steyr ist auf der Suche nach Nachtwächtern

Für ungewöhnliche Jobs ist Steyr bekannt: Kürzlich wurde noch ein Christkind gesucht, nun sind es neue Nachtwächter. Sie sollen mit Mantel, Horn, Hut und Hellebarde bei Erlebnisrundgängen Geschichten aus der Stadt Steyr erzählen.

Seit 15 Jahren sind in Steyr die Nachtwächter unterwegs. Exakt 5882 Gruppen haben seit Beginn an den Erlebnisrundgängen durch die Eisenstadt teilgenommen, sind dabei unter anderem auf den Turm der Stadtpfarrkirche gestiegen und haben die Aussicht genossen. Auch Besuche im Michaelerkeller oder beim Steyrer Kripperl gehören zum Programm.

Wissen, Begeisterung und Offenheit gefragt
Unter den Steyrer Nachtwächtern sind mittlerweile auch viele Frauen zu finden - und sogar drei Ehepaare sind mit Mantel, Hut und Hellebarde unterwegs. „Einige davon denken aber nun ans aufhören. Der Tourismusverband ist deshalb auf der Suche nach Nachwuchs für unser Team“, wirbt Tourismusdirektorin Eva Pötzl. Voraussetzung für Bewerbungen unter office@steyr.info sind breites Wissen über die Stadt, gute Rhetorik, Offenheit und Begeisterung.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Entscheidung getroffen
Ski statt Snowboard: Ledecka startet in Aare
Wintersport
Lokalbesuch mit Folgen
Streit um Foto: Strache zerrte Fußi vor Gericht
Österreich
„Klärung des Motivs“
Babyleiche im Gebüsch: Vaterschaftstest liegt vor
Niederösterreich
Grün-Weiß rüstet auf
Personal-News: Rapid hat einen neuen „Direktor“
Fußball National
Interesse an Augustin
Lotst Hasenhüttl Leipzig-Stürmer nach England?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.