Di, 20. November 2018

Auhof-Center-Besitzer:

06.11.2018 15:39

„Für das Weihnachtsgeschäft muss es kälter werden“

Knapp sieben Wochen sind es noch bis zum 24. Dezember und viele werden sich in den kommenden Tagen wohl bereits aufmachen, um die ersten Weihnachtsgeschenke einzukaufen. Doch nur shoppen geht heute kaum noch jemand - weiß Peter Schaider, Besitzer des gerade modernisierten Auhof Centers in Wien: „Wir müssen heute den Leuten mehr bieten, die wollen sich bei uns auch unterhalten und wohlfühlen.“ Auch kulinarisch müsse etwas geboten werden und nich zuletzt soll auch der Nachwuchs zufrieden sein: „Wenn es den Kindern gefällt, dann kommen die Eltern auch wieder.“

Genau aus diesem Grund setzt Schaider auch bei der Neugestaltung seines Einkaufszentrums auf ein Erlebnis für die ganze Familie: „Die Familie hat eine immer stärkere Bedeutung und darauf müssen wir uns konzentrieren.“ Das Konzept der Shoppingcenter, ursprünglich aus England und den USA, biete genau das: „Wir wollen für die Leute einen Treffpunkt schaffen, wo sie ein komplettes Angebot vorfinden.“ Mit der Neugestaltung des Auhof Center wurden zudem 300 zusätzliche Jobs geschafften, nahmhafte Textilmarken haben ihre Filialen erweitert oder sind hinzugezogen. 

Schaiders Erfolgsrezept heißt aber neben Vielfalt, auch Nachhaltigkeit: „Ich bin kein internationaler Konzern, Österreich ist mein Heimatland und Wien meine Heimatstadt. Alles, was wir verdient haben, ist hierzulande wieder investiert worden. Ausländische Konzerne wollen das Auhof Center zwar immer wieder kaufen, aber wir verlaufen nicht. Mein Sohn wird es weiterführen.“

„Textilbranche leidet unter langem Sommer“
Was das bevorstehende Weihnachtsgeschäft angeht, ist der Einkaufszentrum-Chef aber wohl einer der wenigen, der dem goldenen Herbstwetter weniger abgewinnen kann: „Wir hoffen alle, dass das Wetter sich wandelt, für die Textilbranche und die Schuhbranche wäre das wichtig, den die haben unter dem fast sieben Monate dauernden Sommer schon gelitten.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
OeNB-Boss verärgert
Bankenaufsicht geht von Nationalbank an FMA
Österreich
„Prorussische Haltung“
USA teilen wegen FPÖ weniger Geheiminfos
Österreich
Ermittlungen laufen
Wettbetrug? Liverpool-Star Sturridge im Fokus
Fußball International
Rutschiges Vergnügen
Auch Vierbeiner wollen manchmal einfach nur Spaß
Video Viral
Holland-Star tröstet
Traurig! Schiri erfuhr in Pause vom Tod der Mutter
Fußball International
Australiens Superstar
Rekordtorschütze Cahill beendet Teamkarriere
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.