31.10.2018 12:38 |

Supermarkt geplündert

Ladendieb nach Fahndung von Polizei erwischt: Haft

Auf Lebensmittel hatten es zwei Slowaken in einem Supermarkt in Parndorf abgesehen. Das Duo packte jede Menge Schmankerln in einen mitgebrachten Rucksack und verließ dann ohne zu zahlen das Geschäft. Die sofort alarmierte Polizei konnte nach kurzer Flucht einen der beiden Kriminellen festnehmen.

Für die hohe Qualität seiner Lebensmittel wird Österreich geschätzt. Ob das der Grund war, dass sich zwei Kriminaltouristen aus dem Osten ausgerechnet einen Supermarkt als Ziel ausgesucht hatten, ist allerdings nicht bekannt. Die beiden Männer rafften jedenfalls in einem Laden in Parndorf Schmankerln in einen Rucksack und verließen das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen. Ein Mitarbeiter rief ihnen nach, stehen zu bleiben, doch die Täter rannten davon. Die alarmierte Polizei leitete sofort eine Fahndung nach den Kriminellen ein. Und tatsächlich konnten die Beamten wenig später in der Nähe einen Verdächtigen festnehmen.

Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der Mann Aufenthaltsverbot hatte. Für ihn klickten die Handschellen: U-Haft! Sein Komplize mit der Beute konnte indes nicht gefasst werden.

Im Zuge der Fahndung kontrollierten die Beamten auch einen verdächtigen Afghanen - Volltreffer! Der 13-jährige Asylwerber gab zu, in einem Sportartikelgeschäft Waren gestohlen zu haben.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 27. September 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 18°
heiter
4° / 18°
wolkig
5° / 18°
heiter
5° / 18°
heiter
4° / 17°
heiter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.