07.05.2004 17:34 |

Sonnyboy bald solo?

Brad Pitt: "Die Ehe ist nicht für immer!"

Der Sonnyboy Brad Pitt (demnächst bei uns mit seinem neuen Film "Troja" in den Kinos) brach Tausenden Fans das Herz, als er "Friends"-Star Jennifer Aniston heiratete. Der begehrteste Single Hollywoods war auf einmal vergeben. Doch jetzt darf man wieder aufatmen: "Liebe hält nicht ewig", sagte Brad jetzt in einem Interview.
Vor vier Jahren schritten Hollywood-Beau BradPitt und Miss Supersexy, Jennifer Aniston, vor den Traualtar -und wurden mit einem Schlag zum Traumpaar der Filmindustrie. DochBrad Pitt war sich - wie er jetzt in einem Interview sagte - schondamals sicher, dass sie nicht für immer zusammen bleibenwürden. "Wir werden nicht uinser gesamtes Leben miteinanderverbringen", so Brad, "Ich bin davon überzeugt, dass Männernicht dafür geschaffen sind, mit nur einer Frau zusammenzu sein."
 
Ganz schön unromantisch...
 
Weiter sagte Brad: "Jen und ich versuchen nichtkrampfhaft glücklich zu sein. Wir leben einfach von Tag zuTag, statt weit in die Zukunft zu planen. Wir beide haben diesenPakt geschlossen, dass wir die Zukunft einfach auf uns zukommenlassen wollen. "
 
Der mittlerweile schon 40 Jahre alte Schauspielerfühlt übrigens gerade seine Midlifecrisis herannahen- möglicherweise erklärt das seine Statements. "Ichweiß, die Midlifecrisis kommt. Und ich bin sicher, es wirddas ein oder andere böse Erwachen geben."