Di, 23. Oktober 2018

Orange statt Trübsal

08.10.2018 13:22

So tragen die Stars die knallige Halloweenfarbe

Nicht nur im TV ist „Orange Is the New Black“ Kult, auch bei den Stars ist die knallige Warnfarbe derzeit der Hit. Möglicherweise, weil alle schon in Halloween-Stimmung sind, sich auf die bunten Kürbisfratzen freuen und dem trüben Herbstwetter mit lebendigem Orange signalisieren, dass sie sich nicht unterkriegen lassen. Wir zeigen, wie die Schönen der Welt die nicht ganz einfache Farbe kombinieren.

Die Farbe Orange steht für Wärme, Lebensfreude und ein Licht. Besonders lässig und einfach lässt sie sich mit dunklen Jeans und Jeanskleidern verbinden. Aber auch hellere Jeans verkraften den Farbtupfer durchaus.

Nichts falsch machen kann man mit der Kombination Schwarz-Orange. Dabei ist es dem eigenen Geschmack überlassen, über Schwarz nur als Akzent gesetzt wird oder ein ganz und gar orangefarbenes Outfit mit der dunklen Farbe ergänzt wird. 

Ein guter Tipp ist es auch, Kleider mit Mustern oder Volants zu wählen, wie Reese Witherspoon und Chrissy Teigen zeigen. 

Richtig gute Laune macht Orange, wenn man es wagt, es auch einmal ungewöhnlich zu kombinieren. Orange Schuhe zu einem rosafarbenen Outfit sind durchaus machbar. Auch eine türkise Tasche wie Olivia Palermo sie trägt, wirkt überaus lässig zu einem orangefarbenen Rock. Wirkungsvoll ist auch Waldgrün. Dazu dürfen auch Accessoires wie Armreifen oder Uhren in Gold klimpern. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.