26.12.2009 17:19 |

Respektlose Taten

Einbrecher suchen Wohnungen und Tankstelle heim

Wenig Respekt vor den Weihnachtsfeiertagen haben Kriminelle im Bezirk Mattersburg gezeigt: Weder im Fall von zwei Wohnungen in Hirm noch in jenem einer Tankstelle in Schattendorf ließen die unbekannten Täter Skrupel erkennen, vielmehr wurde an beiden Tatorten mitgenommen, was nicht niet- und nagelfest war.

In den frühen Abendstunden des Christtages wurden zwei Wohnungen in Hirm von Einbrechern heimgesucht. Die Täter hebelten für ihr dreistes Vorhaben zunächst die Terrassentüren aus und stahlen unter anderem Bargeld, Schmuck sowie zwei Laptops. Der Gesamtschaden in beiden Wohnungen kann noch nicht beziffert werden, so die Sicherheitsdirektion Burgenland am Samstag.

Serientäter mit Fokus auf Tankstellenshops?
Bereits in der Nacht auf Freitag bedienten sich noch unbekannte Ganoven in einer Tankstelle in Schattendorf. Die Täter zwängten sich durch ein Schiebefenster in den Verkaufsraum, wo sie neben Getränken, Süßwaren und 25 Stangen Zigaretten auch Bargeld in Höhe von 400 Euro erbeuteten. Diesen letzten Coup sehen die Kriminalisten übrigens in der Tradition einer Serie von Einbrüchen in Tankstellenshops.

Kurz vor Weihnachten war eine Bande mitten in der Nacht in einen Shop in Neufeld eingebrochen und hatte reiche Beute gemacht. Die Profis stahlen den Tresor, knackten sieben Automaten und räumten die Kassen leer. Gesamtschaden: 30.000 Euro. Wiederum wenige Tage zuvor war eine Tankstelle in Kittsee zur Zielscheibe von dreisten Einbrechern geworden. Doch ein Zeuge durchkreuzte ihre Pläne, die aufgescheuchten Panzerknacker ergriffen die Flucht.

von Karl Grammer (Kronen Zeitung) und bgld.krone.at

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. März 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 18°
heiter
1° / 18°
wolkig
3° / 18°
wolkig
3° / 18°
wolkig
3° / 18°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.