Premier League

Makellos! Chelsea gewinnt auch gegen Newcastle 2:1

Chelsea ist in der englischen Fußball-Premier-League weiter makellos unterwegs. Die „Blues“ setzten sich am Sonntag 2:1 in Newcastle durch und liegen nach drei Runden und neun Punkten auf Platz zwei punktegleich mit Tabellenführer Liverpool.

Dritter war überraschend Watford, das beim 2:1 gegen Crystal Palace auch das dritte Saisonspiel gewann - Novum in der „Hornets“-Clubgeschichte. Für ÖFB-Teamverteidiger Sebastian Prödl war in der Viererabwehrkette von Trainer Javi Gracia aber neuerlich kein Platz, der Steirer saß auf der Bank.

In Newcastle sorgte ein Eigentor von DeAndre Yedlin (87. Minute) für den späten Chelsea-Erfolg in einer über weite Strecken zähen Partie. Eden Hazard (76.) hatte die Elf des neuen Trainers Maurizio Sarri per Strafstoß in Führung gebracht, Joselu etwas schmeichelhaft für die Magpies ausgeglichen (83.).

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten