Wie Di und Charles:

Meghan und Harry küssen sich beim Polospiel

Adabei
27.07.2018 12:35

Am Donnerstag fand das Benefiz-Polospiel von Prinz Harrys Organisation Sentebale statt. Bei der Siegerehrung kam es zu einem Kuss von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Diese Bilder kommen uns allerdings bekannt vor, denn auch Prinz Charles und Lady Diana küssten sich schon bei einem Polo-Turnier im Jahr 1985, wie das Video zeigt. 

Prinz Harry ist überglücklich, in seiner Frau Meghan, der Herzogin von Sussex, endlich seinen Deckel gefunden zu haben.

Herzogin Meghan (Bild: Copyright 2018 The Associated Press. All rights reserved.)
Herzogin Meghan

Ansteckendes Glück
Wie das Magazin „People“ berichtet, verriet der Polospieler Nacho Figueras, ein Bekannter von Harry, dass das frisch verheiratete royale Paar sehr vertraut miteinander sei und man fast vom Glück der zwei angesteckt werde, wenn man sie sehe.

Prinz Harry und Herzogin Meghan (Bild: Copyright 2018 The Associated Press. All rights reserved.)
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Herzogin Meghan (Bild: Copyright 2018 The Associated Press. All rights reserved.)
Herzogin Meghan

Am Donnerstag verriet der Sportler nach dem „Senetable ISPS Hand Polo Cup“: „Sie ist wundervoll, einfach wundervoll. Ich bin so glücklich für die beiden, für sie und für ihn. Beide können sich wirklich glücklich schätzen, sich gefunden zu haben und dass sie zusammen dieses neue Kapitel im Leben aufschlagen durften.“

Prinz Harry: So glücklich ist er mit seiner Meghan. (Bild: Copyright 2018 The Associated Press. All rights reserved.)
Prinz Harry: So glücklich ist er mit seiner Meghan.

Er glaube wirklich, dass die beiden das Eheleben genießen, da sie sehr, sehr glücklich auf ihn wirkten.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele