Do, 13. Dezember 2018

„Equal Pension Day“

27.07.2018 09:23

Altersarmut ist weiblich: 43 % weniger Pension

Die Einkommensschere zwischen Mann und Frau zeigt sich im Alter am deutlichsten: Die durchschnittliche Alterspension der Frau liegt bei 1000 Euro, jene der Männer bei 1635 Euro; Frauen erhalten im Schnitt 43 Prozent weniger Pension als Männer. Darauf weist der Equal Pension Day hin: Morgen, Samstag, haben die Österreicher die Pension erhalten, die die Österreicherinnen erst mit Jahresende haben werden. In Kärnten fällt der Equal Pension Day auf den 3. August, den Kärntnerinnen geht es also ein bisschen besser...

Gründe für die Einkommensunterschiede, die nur langsam kleiner werden - der Equal Pension Day fällt in Kärnten seit 2016 auf den 3. August - liegen in der Berufswahl, in Erwerbsunterbrechungen, Karenzzeiten und in der Teilzeitarbeit. „Das alles hat weitreichende Konsequenzen und kann mitunter existenzbedrohend sein“, so Landesrätin Sara Schaar. Eine der wichtigsten hilfreichen Maßnahmen wäre gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit. Auch eine gerechtere Verteilung von Betreuungspflichten und unbezahlter Arbeit ist das Ziel.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Lustige Tweet-Kampagne
Wiener Polizei rät Schotten-Fans von Glühwein ab
Fußball International
Digitale Trends
Die besten Smartphones zum Weihnachtsfest
Digitale Trends
Wahnsinns-Finish
Wöber mit brutaler Rolle im Amsterdam-Thriller
Fußball International
Kuriose Szene
Verhinderte Ronaldo ein Tor von Mitspieler Dybala?
Fußball International
Lokalaugenschein:
So sicher sind unsere Christkindlmärkte
Österreich
Bekannte meldeten sich
Bewusstlos geprügelter Friseur kennt Täternamen
Oberösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.