Do, 16. August 2018

Tennis-Weltrangliste

23.07.2018 11:34

Isner überholt: Thiem macht einen Platz gut

Die einzige Veränderung in den Top Ten im Tennis-Ranking der Herren hat am Montag Dominic Thiem betroffen: Der 24-jährige Österreicher überholte den US-Amerikaner John Isner und ist nun wieder Achter. Thiem, der diese Woche in Hamburg und dann in Kitzbühel auf Sand zurückkehrt, fehlen auf den siebentplatzierten Marin Cilic aktuell 240 Zähler.

Sebastian Ofner, der vor einer Woche um 64 Ränge zurückgefallen war, hat sich mit seinem ersten Challenger-Titel (in Astana) wieder um 56 Plätze nach oben katapultiert. Als 151. ist er nun hinter Thiem, Gerald Melzer (112.) und Dennis Novak (137.) viertbester Österreicher.

HERREN:
1. (1) Rafael Nadal (ESP)          9.310 Punkte
2. (2) Roger Federer (SUI)         7.080
3. (3) Alexander Zverev (GER)      5.665
4. (4) Juan Martin Del Potro (ARG) 5.395
5. (5) Kevin Anderson (RSA)        4.655
6. (6) Grigor Dimitrov (BUL)       4.610
7. (7) Marin Cilic (CRO)           3.905
8. (9) Dominic Thiem (AUT)         3.665
9. (8) John Isner (USA)            3.490
10. (10) Novak Djokovic (SRB)        3.355
Weiter:
112. (115) Gerald Melzer (AUT)           510
137. (130) Dennis Novak (AUT)            423
151. (207) Sebastian Ofner (AUT)         375
231. (234) Lucas Miedler (AUT)           241 *
* bisher bestes Ranking

Race to London: 1. Nadal 5.760 - 2. Federer 4.020 - 3. Zverev 3.585 - 4. Del Potro 3.380 - 5. Djokovic 3.355 - 6. Thiem 2.995 - 7. Cilic 2.915 - 8. Anderson 2.820 - 9. Isner 2.220 - 10. Marco Cecchinato (ITA) 1.631

Doppel:1. (1) Mike Bryan (USA) 8.380 - 2. (2) Mate Pavic (CRO) 7.040 - 3. (3) Oliver Marach (AUT) 6.990 - 4. (4) Bob Bryan (USA) 6.380 - 5. (5) John Peers (AUS) 6.075 - 6. (6.) Henri Kontinen (FIN) 6.030 Weiter:19. (19.) Alexander Peya 3.910 - 40. (42) Philipp Oswald (alle AUT) 1.870

Race: 1. (1) Marach/Pavic 5.930 - 2. (2) Bryan/Bryan 4.355 - 3. (3) Juan Sebastian Cabal/Robert Farah (COL) 3.880 - 4. (4) Nikola Mektic/Alexander Peya (CRO/AUT) 3.380

DAMEN:
1. (1) Simona Halep (ROU)          7.571
2. (2) Caroline Wozniacki (DEN)    6.740
3. (3) Sloane Stephens (USA)       5.463
4. (4) Angelique Kerber (GER)      5.305
5. (5) Elina Switolina (UKR)       5.020
6. (6) Caroline Garcia (FRA)       4.730
7. (7) Garbine Muguruza (ESP)      4.620
8. (8) Petra Kvitova (CZE)         4.550
9. (9) Karolina Pliskova (CZE)     4.485
10. (10) Julia Görges (GER)          3.980
Weiter:
27. ( 28) Serena Williams (USA)       1.615
247. (242) Julia Grabher (AUT)           221
259. (244) Barbara Haas (AUT)            197

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International
Nach WM-Debakel
Juventus-Star Khedira: Kein Team-Rücktritt!
Video Fußball
„Wird nicht einfach“
Geisterspiel für Red Bull Salzburg bei Roter Stern
Fußball International
Liga-Start
Brückeneinsturz: Serie-A-Spiele verschoben
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.