So, 21. Oktober 2018

Siebenschläfer-Tag

28.06.2018 08:55

Wetterregel besagt: Nächste Wochen wechselhaft

Das kann ja heiter werden, mehr aber nicht. Eben heiter bis wolkig, denn der gestrige Siebenschläfer-Tag (der Tag der sieben Schläfer aus Ephesus und nicht der Nager) verlief wechselhaft.Was für den Sommer nichts Gutes bedeutet.

Sieben Wochen soll jenes Wetter andauern, das gestern, Mittwoch, herrschte. Nur: Weiß das das Wetter auch? Meteorologe Thomas Wostal hat Wetterregeln akribisch und langfristig überprüft (Mythos Bauernregeln, Pichler-Verlag) und kommt für Kärnten zu einer Trefferquote von 62 Prozent für die „Siebenschläfer-Regel“ - beachtlich!

Der Deutsche Wetterdienst tat es Wostal gleich und bestätigt für den kalenderreformbedingten Zeitraum von 27. Juni bis 8. Juli: „Es stellt sich häufig eine recht beständige Großwetterlage über Europa ein.“ Also: Dieser Sommer wird alles und nichts. Jedenfalls, wenn es nach den sieben Schläfern aus der Höhle bei Ephesus geht.

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.