15.11.2009 16:31 |

Pkw-Überschlag

Auto mit Anhänger in Straßengraben der B51 gestürzt

Ein 36-jähriger Pkw-Lenker ist am Samstag mit seinem Wagen samt Anhänger im Bezirk Neusiedl am See von der B51 abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und kam erst im linken Straßengraben auf dem Dach zum Liegen.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 12 Uhr. Der Fahrer aus Apetlon war gerade von Wallern kommend unterwegs in Richtung St. Andrä am Zicksee.

"Vermutlich ist ihm sein Anhänger ausgebrochen", erklärte eine Polizei-Sprecherin. Sowohl der Lenker als auch der 62-jährige Beifahrer erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung in das Ärztezentrum Frauenkirchen gebracht. Am Pkw und am Anhänger entstand Totalschaden.

Symbolbild

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 9°
stark bewölkt
-1° / 11°
einzelne Regenschauer
2° / 9°
stark bewölkt