Do, 20. September 2018

Premier League

07.04.2018 16:18

0:0 im Merseyside-Derby Everton gegen Liverpool!

Im Merseyside-Derby der englischen Premier League hat es keinen Sieger gegeben! Liverpool kam beim Stadtrivalen Everton am Samstag in einer chancenarmen Partie nicht über ein 0:0 hinaus. Liverpool blieb mit 67 Punkten vorerst auf Platz drei der Tabelle, wurde aber später von Tottenham überholt - denn die „Spurs“ setzten sich bei Stoke City mit 2:1 durch.

Drei Tage nach dem 3:0-Sieg gegen Manchester City im Viertelfinale der Champions League veränderte Liverpool-Coach Jürgen Klopp seine Startelf auf mehreren Positionen. Verzichten musste er auf seinen Toptorjäger Mohamed Salah, der sich gegen City verletzt hatte. Roberto Firmino und Alex Oxlade-Chamberlain blieben zunächst auf der Bank und kamen erst im letzten Drittel der Partie zum Einsatz.

ÖFB-Legionäre in England ohne Erfolgserlebnis
Für die österreichischen Legionäre gab es am Samstag indes nichts zu feiern. Watford verlor mit Sebastian Prödl das Heimspiel gegen Burnley mit 1:2 und Stoke City unterlag mit Moritz Bauer (bis 90.) ebenfalls zu Hause gegen Tottenham mit 1:2 - damit blieb man auf dem vorletzten Tabellenplatz. Bei Stoke war Kevin Wimmer nicht im Kader.

Aleksandar Dragovic und Christian Fuchs waren bei der 1:2-Heimniederlage von Leicester City gegen Newcastle nur Ersatz. Markus Suttner war nicht im Kader von Brighton and Hove Albion, das ebenfalls vor den heimischen Fans gegen Huddersfield über ein 1:1 nicht hinauskam.

Die Ergebnisse der 29. Runde:
Samstag
Everton - Liverpool 0:0
Bournemouth - Crystal Palace 2:2
Brighton and Hove Albion - Huddersfield 1:1
Leicester City - Newcastle 1:2
Stoke City - Tottenham Hotspur 1:2
Watford - Burnley 1:2
West Bromwich - Swansea City 1:1
Manchester City - Manchester United 2:3
Sonntag
Arsenal - Southampton (15.15 Uhr)
Chelsea - West Ham (17.30 Uhr)

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.