So, 24. März 2019
25.10.2009 17:25

Im Schongang

Austria Wien siegt gegen den LASK mit 3:0

Im Schongang ist die Wiener Austria am Sonntag an die Tabellenspitze gestürmt. Die Veilchen setzten sich im Spitzenspiel der zwölften Runde der tipp3-Bundesliga gegen einen schwachen LASK mit 3:0 durch und profitierten von einem 1:1 des bisherigen Tabellenführers Salzburg gegen Ried. Für die Tore der Wiener sorgten Manuel Ortlechner (17. Minute), "Momo" Diabang (71.) und Michael Liendl (86.).

Bei den Austrianern - weiter ohne die verletzten Spitzen Okotie und Jun - kehrte Safar nach seiner Schulterblessur ins Tor zurück, Diabang nahm auf der Ersatzbank Platz, als Solospitze agierte diesmal Schumacher. Bei den Linzern mussten Mayrleb und Margreitter w.o. geben, für Margreitter übernahm Wallner die Kapitänsbinde.

LASK lieferte eine Abwehrschlacht
Die Austria spielte druckvoll, der LASK lieferte hingegen mit zehn Mann im bzw. um den eigenen Strafraum eine Abwehrschlacht. Diese Spielweise schlug sich rasch auf der Anzeigetafel im Horr-Stadion nieder, nach Freistoß-Flanke von Acimovic stellte Ortlechner völlig ungedeckt per Kopf auf 1:0 (16.). An der Optik änderte sich auch nach dem Treffer nichts, der LASK, eigentlich als "Torfabrik" der Liga gefürchtet, war offensiv weiter nicht vorhanden, Wallner hielt sich als einziger Linzer in der gegnerischen Hälfte auf, kam jedoch nicht zur Geltung.

Diabang trifft zwei Minuten nach der Einwechslung
Die Austria hatte deutlich mehr Ballbesitz und verwaltete die Führung scheinbar problemlos. Allerdings blieb das beruhigende 2:0 zunächst aus, Sulimani (30.) und Junuzovic (38.) scheiterten an Zaglmair, und Standfest verpasste das linke Eck knapp (45.). Den Linzern lief die Zeit davon, wirklich risikoreicher wurde die Spielanlage aber nicht. Acimovic traf mit einem Freistoß die Latte (59.), ehe Diabang nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung die Entscheidung besorgte (70.).

Seitlich zum Tor stehend feuerte der Senegalese einen zentral geschossenen Aufsitzer ab, bei dem Zaglmair keinen allzu guten Eindruck machte. Damit war die Luft aus der im Vergleich zum spektakulären ersten Saisonduell (5:4 für die Austria) mäßigen Partie endgültig draußen. Chancenlos war Zaglmair dann beim Schlusspunkt, Liendl, ebenfalls eingewechselt, versenkte an seinem 24. Geburtstag einen Freistoß aus 20 Metern genau im linken Eck (86.).

Stimmen zum 3:0 im Wiener Horr-Stadion
Karl Daxbacher (Austria-Trainer): "Das war heute wirklich ein Schongang. Ich war überrascht, dass wir den LASK so kurz nach unserem schweren Spiel gegen Bremen so eindeutig dominiert haben. Die Frage war nur, schießen wir die Tore oder nicht. Der LASK konnte überhaupt nicht dagegenhalten. In einigen Phasen habe ich aber schon gemerkt, dass die Frische und der letzte Nachdruck etwas gefehlt haben."

Julian Baumgartlinger (Austria-Mittelfeldspieler): "Das war von vorne bis hinten eine super konzentrierte Partie mit viel Einsatz. Es war aber teilweise sehr schwierig, weil die Linzer sehr tief gestanden sind. Wir haben uns aber mit Kombinationen immer wieder den Raum verschafft, den wir gebraucht haben. Man spürt jedoch schon, dass das harte Wochen sind."

Matthias Hamann (LASK-Trainer): "Natürlich hat die Austria vollkommen verdient gewonnen. Aber es gab Momente im Spiel, wo man dachte, es könnte kippen. Es war immer so ein Tick, der dann gefehlt hat. Wir wollten aus einer tiefen Staffelung nach vorne spielen, das haben wir heute aber sicher sehr schlecht gemacht. Wir müssen jetzt wieder die Balance finden, damit wir nicht so einfache Tore bekommen. Dafür müssen wir konzentrierter und konsequenter verteidigen."

Roman Wallner (LASK-Stürmer): "Heute habe ich keine viermal den Strafraum gesehen. Heute ist nach vorne überhaupt nichts gegangen. Wir haben sehr viele Ausfälle, nur mit einem Stürmer gespielt, ich habe immer gegen zwei Leute gespielt. Und wir haben blöde Tore bekommen. Die Austria hat verdient gewonnen. Wir hätten mehr nach vorne rücken müssen, uns mehr nach vorne trauen."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
EM-Qualifikation
2:4-Pleite! Israel stürzt Österreich tief in Krise
Fußball International
40.000 im „Stadium“
Juventus gegen Fiorentina-DAMEN: Ausverkauft!
Fußball International
Fleißig am Trainieren
Jetzt Sumo-Ringer? Poldis „neues“ Leben in Japan
Fußball International
Vergleich im Video
Deutsche gegen Holland: Diese Duelle entscheiden
Fußball International
Spielplan
23.03.
24.03.
29.03.
30.03.
31.03.
Österreich - Regionalliga West
TSV St. Johann
1:3
SK Bischofshofen
Österreich - Bundesliga
SCR Altach
17.00
SV Mattersburg
TSV Hartberg
17.00
Wacker Innsbruck
SK Rapid Wien
17.00
Admira Wacker
Österreich - 2. Liga
SC Wiener Neustadt
14.30
FC Wacker Innsbruck II
SC Austria Lustenau
16.30
Floridsdorfer AC
Österreich - Regionalliga Ost
FC Stadlau
14.00
FC Mauerwerk
Österreich - Regionalliga West
SVG Reichenau
14.00
SV Wals-Grünau
FC Anif
15.00
SV Seekirchen
FC Dornbirn 1913
16.00
FC Kitzbühel
SV Grödig
16.00
FC Langenegg
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
15.30
VfL Wolfsburg
Werder Bremen
15.30
1. FSV Mainz 05
SC Freiburg
15.30
Bayern München
Fortuna Düsseldorf
15.30
Borussia M'gladbach
1. FC Nürnberg
15.30
FC Augsburg
RB Leipzig
18.30
Hertha BSC
England - Premier League
FC Fulham
13.30
Manchester City
FC Brighton & Hove Albion
16.00
Southampton FC
FC Burnley
16.00
Wolverhampton Wanderers
Crystal Palace
16.00
Huddersfield Town
Leicester City
16.00
AFC Bournemouth
Manchester United
16.00
FC Watford
West Ham United
18.30
FC Everton
Spanien - LaLiga
FC Getafe
13.00
CD Leganes
FC Barcelona
16.15
Espanyol Barcelona
Celta de Vigo
18.30
FC Villarreal
Deportivo Alaves Sad
20.45
Atletico Madrid
Italien - Serie A
Udinese Calcio
15.00
FC Genua
Juventus Turin
18.00
FC Empoli
Sampdoria Genua
20.30
AC Mailand
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
17.00
SCO Angers
Portugal - Primeira Liga
Sporting Braga
16.30
FC Porto
GD Chaves
19.00
Sporting CP
CD Santa Clara
20.30
Vitoria Guimaraes
Benfica Lissabon
21.30
CD Tondela
Niederlande - Eredivisie
Willem II Tilburg
18.30
Fortuna Sittard
ADO Den Haag
18.30
Vitesse Arnhem
De Graafschap
19.45
Heracles Almelo
SC Heerenveen
20.45
SBV Excelsior
AZ Alkmar
20.45
FC Groningen
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
18.00
Royal Mouscron
KV Oostende
20.00
AS Eupen
Union Saint-Gilloise
20.00
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
20.00
Waasland-Beveren
KRC Genk
20.30
RSC Anderlecht
Griechenland - Super League
Apo Levadeiakos FC
16.15
PAS Giannina FC
Lamia
18.00
Panionios Athen
AE Larissa FC
18.30
Asteras Tripolis
Russland - Premier League
FK Jenisej Krasnojarsk
09.30
FC Rubin Kazan
FC Dinamo Moskau
12.00
FC Lokomotiv Moskau
Republican FC Akhmat Grozny
14.30
FC Spartak Moskau
FK Rostow
17.00
FC Ural Jekaterinburg
Österreich - Bundesliga
SK Sturm Graz
14.30
SKN St. Pölten
RZ Pellets WAC
14.30
LASK Linz
FC Salzburg
17.00
FK Austria Wien
Österreich - 2. Liga
SV Ried
10.30
SKU Ertl Glas Amstetten
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
16.30
SV Leobendorf
Österreich - Regionalliga West
SC Schwaz
15.00
TSV St. Johann
SK Bischofshofen
15.00
SC Rheindorf Altach II
Deutschland - Bundesliga
Hannover 96
15.30
FC Schalke 04
Eintracht Frankfurt
18.00
VfB Stuttgart
England - Premier League
Cardiff City
15.05
FC Chelsea
FC Liverpool
17.30
Tottenham Hotspur
Spanien - LaLiga
UD Levante
12.00
SD Eibar
Rayo Vallecano
14.00
Real Betis Balompie
FC Sevilla
16.15
FC Valencia
Real Valladolid
18.30
Real Sociedad
Italien - Serie A
Parma Calcio 1913 S.r.l.
12.30
Atalanta Bergamo
AS Rom
15.00
SSC Neapel
Frosinone Calcio
15.00
Spal 2013
ACF Fiorentina
15.00
FC Turin
FC Bologna
18.00
US Sassuolo
Frankreich - Ligue 1
SC Amiens
15.00
FC Girondins Bordeaux
Dijon FCO
15.00
OGC Nice
AS Monaco
15.00
SM Caen
AS Saint Etienne
15.00
Olympique Nimes
FC Nantes
17.00
OSC Lille
Portugal - Primeira Liga
CS Maritimo Madeira
16.00
CD Nacional
Rio Ave FC
18.30
CD das Aves
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
12.15
VVV Venlo
FC Utrecht
14.30
Feyenoord Rotterdam
PEC Zwolle
14.30
FC Emmen
Ajax Amsterdam
16.45
PSV Eindhoven
Belgien - First Division A
St. Truidense VV
15.30
Royal Charleroi SC
FC Brügge
18.00
KAA Gent
Griechenland - Super League
Aris Thessaloniki FC
15.00
OFI Kreta FC
AEK Athen FC
16.15
Panaitolikos
AO Xanthi FC
18.00
FC PAOK Thessaloniki
Olympiakos Piräus
18.30
Atromitos Athens
Russland - Premier League
FC Zenit St Petersburg
13.00
FC Orenburg
ZSKA Moskau
15.30
FC Ufa
FC Krasnodar
18.00
FK Anschi Machatschkala

Newsletter