So, 22. Juli 2018

Wie die Mama ...

01.03.2018 11:20

Kim und Ireland Basinger nackt für den Tierschutz

Kim Basinger war einst eine der ersten Promiladys, die sich für die Tierrechtsorganisation PeTA ausgezogen haben. Jetzt wandelt ihre Tochter Ireland auf ihren Spuren und hat ebenfalls für den guten Zweck die Hüllen fallen lassen. 

Sie war eine der ersten Hollywood-Schönheiten, die sich für die PeTA-Kampagne „Lieber nackt als Pelze tragen“ auszogen haben: Kim Basinger. Damit war es für die 64-Jährige aber nicht getan. Sie ist weiterhin für die  Tierschutzorganisation aktiv und inspiriert auch ihre Tochter,  die 22-jährige Ireland Basinger-Baldwin.

Auch das junge Model isst vegan, trägt keinen Pelz und hat sich jetzt wie einst die Mama für PeTA ausgezogen. Sie sagt: „Ich habe die Kampagnenbilder meiner Mutter gesehen und habe das auch angestrebt. Seit ich ein kleines Mädchen war, wollte ich etwas für PeTA machen.“

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.