Sa, 21. Juli 2018

Hui, heiß!

23.01.2018 09:25

Alle Kardashian-Schwestern in BH und Höschen

Hui, ganz schön heiß! Calvin Klein ist nun ein Coup gelungen, der Seinesgleichen sucht. Der Modehersteller, der schon in den 90er-Jahren mit Unterwäsche-Sujets mit Kate Moss für Furore sorgte, hat nun alle Kardashian-Schwestern in BH und Höschen für seine neue Kampagne abgelichtet.

Über diese Werbung spricht diese Woche jeder. Warum? Weil es Calvin Klein geschafft hat, Kim, Kourtney und Khloe Kardashian sowie Kendall und Kylie Jenner für eine gemeinsame Kampagne für sich zu gewinnen. Und den Schwestern dann auch noch an die Wäsche ging: Denn nur in BH und Höschen posieren die fünf für die neue #MyCalvins-Bilderstrecke.

Übrigens sorgt auch die Tatsache, dass Kylie Jenner auf den Bildern zu sehen ist, für Aufregung unter den Fans. Immerhin hat sich die Jüngste des Kardashians-Clan in den letzten Wochen ungewöhnlich rar gemacht. Gerüchten zufolge ist die 20-Jährige schwanger. Dass sie für die Kampagne ihren Bauch stets mit einem Quilt verdeckt, scheint diese Gerüchte zu bestätigen.

Kendall Jenner stand als einzige Kardashian bereits für den Designer vor der Kamera. Über die neuerliche Kampagne wird sich die 22-Jährige sicherlich besonders freuen. Immerhin verriet sie unlängst: "Ich posiere am liebsten halb nackt."

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.