28.01.2004 12:23 |

Nackt-Modus

Max Paynes Freundin hüllenlos

Sex sells, daher mischen in immer mehr Computerspielen auch erotische Heldinnen mit. Spätestens seit Lara Croft sind auch Cyberbeautys Sex-Idole geworden. Cracker und Hobby-Programmierer haben sich einen Spaß daraus gemacht, mit kleinen Zusatzprogrammen, so genannten Patches, die Protagonistinnen auszuziehen. Bei Max Payne 2 geht das sogar ohne Extras.
Mit dem richtigen Patch kann man Lara Croftsplitterfasernackt durchs Spiel laufen lassen. Die Volleyball-Mädchenaus DOA Xtreme Beach Volleyball hüpfen auf vielen Xboxenvöllig textilfrei im Sand herum. Die Programmierer von MaxPayne2 ersparen den Hobby-Grafikern das umständliche Anpassender Spielfigur Mona Sax und haben einfach einen Nackt-Modus insSpiel eingebaut. Völlig nackt, wie die Programmierer sieschufen, läuft die gut gebaute Protagonistin durchs Ballerspiel.Dazu muss man es nur im Entwickler-Modus starteten und ein paarTasten drücken.
 
So geht's
Dazu Klickt man am Desktop mit der rechten Maustasteauf den Icon und wählt "Eigenschaften". An die Verknüpfung"C:\Program Files\Max Payne\MaxPayne.exe" wird einfach "-developerkeys"(ohne Anführungszeichen) angefügt. Startet man das Spielnun mit Doppelklick auf den Icon kann man im Spiel mit der Bild-Aufund -Ab-Tasten May Payne verschiedenes Aussehen verleihen. Drücktman lange genug, bekommt man die nackte Mona Sax. Aber Achtung:Nackt spielt es sich nicht so gut, weil man ja keine Waffen einsteckenkann...
Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol