Fr, 17. August 2018

Spieletage

05.02.2009 12:11

Würfeln, Tüfteln und Bluffen im Rathaus

Das feuchte Wetter ist kein Grund für Kinder in den Ferien auf Freizeitspaß zu verzichten. In den wohltemperierten Hallen des Rathauses geht es derzeit rund. Bis Samstag gibt es hier die tollsten Brett- und Gesellschaftsspiele.

Würfeln, bluffen und tüfteln ist bei den Spieltagen im Rathaus (13 bis 19 Uhr) angesagt - aber, Achtung, nur in Begleitung Erwachsener. Auf die kleinsten Besucher warten Krabbelspaß und Rumkugeln im Kleinkinder-Bereich. Außerdem findet ein Spielzeugflohmarkt statt. Das ist aber noch lange nicht alles, was sich Holli Knolli für die Ferien ausgedacht hat. Schließlich dauert die Verschnaufpause von der Schule nur noch wenige Tage. Und die gilt es zu nützen.

Wie wärs mit einer Gratisschnupperstunde mit Musikinstrumenten? Bis Samstag (13 bis 17 Uhr) kann man in der Vienna Music School (Semperstraße 58) Geige, Trompete und Co. ausprobieren. Aber auch Kinderfilmklassiker wie "Emil und die Detektive" und spannende Abenteuer in der Natur warten auf Schüler.

Von Martina Münzer

Symbolfoto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
„Darf sich ausruhen“
Lionel Messi lässt Argentiniens Testspiele aus
Fußball International
Abschied nach Saison
Alonso: Darum kehrt er der Formel 1 den Rücken
Video Sport
Nach Lieferproblemen
2. WM-Stern: Neues Frankreich-Trikot endlich da!
Video Fußball
Hochzeit als Politikum
Putin sagte Kneissl schon am 19. Juli zu!
Österreich
Brücken-Drama
I: Innenminister fordert Absage von Serie-A-Start
Fußball International
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.