Mi, 23. Jänner 2019

Wundersam

25.11.2003 07:28

Inder isst und trinkt seit 68 Jahren nicht mehr

Der Inder Prahlad Jani hat Ärzten im westindischen Ahmedabad erklärt, dass er seit 68 Jahren weder etwas gegessen noch etwas getrunken habe.
Er habe eine Gaumenöffnung, durch die erein Lebenselexier einatmet, was essen und trinken überflüssigmacht.
 
Der Inder wurde im Krankenhaus mit einer Kamerapermanent beobachtet. Er hat scheinbar tatsächlich nichtsgetrunken, nichts gegessen und sei "kein einziges Mal zur Toilettegegangen".
 
Ein Ärzteteam erklärte, dass es dafürkeine wissenschaftliche Erklärung gäbe.
Aktuelle Schlagzeilen
Familie verzweifelt
Urne samt Hunde-Asche auf Postweg verschollen
Niederösterreich
Einrichtungstipps
So leben Sie praktisch und platzsparend
Haushalt & Garten
Kein Deal mit Maurides
Brasilo-Stürmer nicht fit! Rapid braucht Plan B
Fußball National
„Papa, ich habe Angst“
Sala: Dramatische Nachricht aus Absturz-Flieger
Fußball International
Ethnische Daten
Rekrutierungs-Affäre: 100.000 Euro Strafe für PSG
Fußball International
87-Jährige als Opfer
Entführungs-Krimi in der Esterhazy-Dynastie
Burgenland
Seit Mai ohne Tor
Mario Balotelli wechselt von Nizza zu Marseille
Fußball International
Muskelverletzung
Tottenham wochenlang ohne Dele Alli
Fußball International
Der „Prinz“ ist da
Boateng: „Ich wäre auch nach Barcelona gelaufen“
Fußball International
Flugzeug verschwunden
Guardiola zu Sala-Tragödie: „Wir hoffen noch!“
Fußball International
Kommt aus Finnland
Austria holt 19-jährigen Stürmer Sterling Yateke
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.