Fr, 22. Juni 2018

Jak II - Renegade

27.10.2003 16:50

Jak und Dexter erobern die Zukunft

Die beiden Helden „Jak und Daxter“ feiern ein fulminantes Comeback auf der PlayStation: Auch wenn der vorlaute Daxter aus dem Namen verschwunden ist – das Game heißt nur mehr „Jak II“, sind beide Abenteurer mit von der Partie.
Anders als Teil 1 ist Jak II kein Jump'n-Run-Spielmehr. Vielmehr eröffnet sich dem Spieler eine großeneue Welt in der es Abenteuer zu bestehen gibt. Die Entwicklerdes Kult-Spiels Crash Bandicoot haben es zuwege gebracht, denNachfolger zu einem richtigen Adventure aufzuwerten. Es geht nichtmehr nur ums Einsammeln von Punkten oder Gegenständen, sondernum das Erfüllen von Missionen in der jeweiligen Landschaft.Dabei verläuft das Gameplay nicht linear sondern der Spielerbewegt sich völlig frei in der Science-Fiction-Stadt.
 
Story und Fahrzeuge
Dir stehen zahlreiche Fahrzeuge und ein Hoverboardzur Verfügung, mit denen man nicht nur schneller voran kommtsondern auch Verfolgungsjagden und Wettrennen absolvieren muss.Die Story katapultiert die SciFi-Helden 500 Jahre in die Zukunftund landen in einer Metropole von gigantischen Ausmaßen.Jak wird hier vom tyrannischen Herrscher Baron Praxis gefangengenommen, für Experimente missbraucht dem gefährlichenEinfluss der Substanz Dark Eco ausgesetzt. Nach zwei Jahren kanndas vorwitzige Frettchen Daxter seinen Freund befreien und demMartyrium ein Ende bereiten. Jetzt wollen sich Jak und Daxteram verrückten Baron rächen und die Stadt vom Despotenund seiner Gefolgschaft befreien wollen. Ihnen helfen Informantenund Angehörige der örtlichen Widerstandsbewegung dieriskanten Aufträge auszuführen. Bis zu vier Feuerwaffenkann Jak in den Missionen einsetzen.
 
Fazit: Das Game ist weitaus brutaler,wilder und erwachsener als der erste Teil, aber dadurch auch spannenderund rasanter. Die Altersempfehlung von 12 Jahren scheint angemessen."Jak II - Renegade" wurde im Sommer auf der Games Convention inLeipzig zum besten Spiel der Messe gekürt. Grafisch und spielerischgibt das Spiel einiges her, kratzt aber schon etwas an der Leistungsfähigkeitder PS2, was sich durch leichtes Ruckeln bemerkbar macht.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.