Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 16:38
Dieter Ehrengruber und DJ Ötzi
Foto: Neumayer

Promis retten "Weihnachten auf Gut Aiderbichl"

20.11.2016, 06:00

Es kam unerwartet. Und am härtesten traf es wohl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber: das Aus des Fernseh- Klassikers "Weihnachten auf Gut Aiderbichl" im ORF. Mit dem Verschwinden der Bilder von den Fernsehbildschirmen hätten die notleidenden Tiere eine besonders gewichtige Stimme verloren. Doch wie so oft im Leben wendet sich das Blatt, und Ehrengruber landet, wie die "Krone" weiß, damit einen echten Coup. Die Show mit allen Tieren und den Stars, die für sie auftreten, wird nun von ATV übernommen.

"Ich bin sehr glücklich, denn Kathrin Glock hat mir eine ganz besondere Idee ins Ohr gesetzt und mich ermutigt, für die TV- Produktion 'Weihnachten auf Gut Aiderbichl' einen neuen und verlässlichen Partner zu finden, denn es darf nichts - aber auch gar nichts - auf dem Rücken von unschuldigen Tieren ausgetragen werden", erzählt Ehrengruber im Interview mit ADABEI über den Funken, der bei ihm sofort übersprang ...

Ideengeberin Kathrin Glock
Foto: Neumayer

... und dann auf dem Tisch von ATV- Boss Martin Gastinger landete: "Gerne unterstützen wir dieses Projekt mit voller Kraft und bringen 'Weihnachten auf Gut Aiderbichl' am Montag vor Weihnachten zur Primetime. Somit können sich die Fans auch heuer auf ihre Show freuen, und den Tieren kann weiter geholfen werden!"

Viele Promis bekunden Teilnahme

Viele Prominente machten sich dafür stark und haben bekundet, gerne dabei sein zu wollen. Von Kult- Schauspieler Karl Merkatz bis hin zu den Charts- Stars Nik P. und DJ Ötzi werden sie alle auftreten, wenn die Show- Profis Arabella Kiesbauer und Patrick Lindner durch die Show führen, die ab übernächsten Montag gedreht wird.

Dieter Ehrengruber mit Nik P. und dessen Familie
Foto: Neumayer
Aiderbichler mit Herz: DJ Ötzi und Karl Merkatz
Foto: Neumayer
Starkoch Alfons Schuhbeck ist auch dabei.
Foto: Neumayer

Und Arabella ist "gewappnet": "Mit Moderationen im Stall habe ich ja durch 'Bauer sucht Frau' bereits Erfahrung. Da wird's meist lustig, weil Unvorhergesehenes geschieht. Zur Sicherheit werde ich mir ein paar Leckerlis für die Tiere einstecken, das hilft immer."

Arabella Kiesbauer führt durch "Weihnachten auf Gut Aiderbichl".
Foto: ATV
Patrick Lindner steht Arabella Kiesbauer bei der Moderation zur Seite.
Foto: Neumayer

"Weihnachten auf Gut Aiderbichl" im Fernsehen:

  • 19. Dezember, 20.15 Uhr, ATV
  • 23. Dezember, 22.15 Uhr, ATV 2
  • 24. Dezember, 17.30 Uhr, ATV

20.11.2016, 06:00
Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum