20.05.2003 13:43 |

Grinsender Mars

NASA findet Smiley am roten Planeten

"From Mars with Love" - wie eine Grußkarte aus dem All sieht das lächelnde Gesicht aus, das von der US-Sonde "Mars Global Surveyor" auf dem roten Planeten entdeckt wurde.
Eine Laune der Natur oder das Werk von Außerirdischen?Ein NASA-Experte: "Das Ganze ist nur eine bizarre Felsformation."Intern werde der "Smiley" schlicht "Happy Face Crater"genannt.Eigentlich heißt er Galle-Krater und ist riesig fürein Gesicht - sein Durchmesser: 215 Kilometer.
 
Schon einmal faszinierte die Wissenschaft ein "Bauwerk"vom roten Planeten. 1977 funkte die "Viking"-Sonde Bilder ausder Mars-Region Cydonia zur Erde. Deutlich zu erkennen war einGesicht, das der Sphinx von Gizeh verblüffend ähnelte.Einige Forscher glaubten an eine Botschaft der Marsbewohner ankünftige Besucher. Inzwischen zeigen Fotos, dass vom Mars-Gesichtnichts übrig blieb als Felsen und Krater.
Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol