Mo, 22. Oktober 2018

Sex und Suff

29.11.2017 12:51

Dieser "Girls Trip" kennt keine Tabus

Nach Jahren qualvoller Cliquenabstinenz wollen es vier beste Freundinnen (u.a. Queen Latifah, Jada Pinkett Smith, Regina Hall) bei einem gemeinsamen Weekend in New Orleans so richtig krachen lassen...

Soll heißen: Toy-Boy-Sex à la carte & Suff! Sodann erfreut uns diese "Hangover"-Variante mit explizit-kesser Nachhilfe in Sachen zielführender Fellatiotechniken und dem gießkannenartigen Pinkeln auf die Partymeute.

Gute zwei Stunden rackern sich die affig-notgeilen feierwütigen schwarzen Schönheiten an einem hochnotpeinlichen Drehbuch ab, das sie im Stich lässt. Wirklich cool an diesem Streifen ist nur die Musikszene der Jazz-Metropole.

Kinostart von "Girls Trip": 30. November.

Christina Krisch, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.