Mo, 17. Dezember 2018

Wieder die Nr. 1

29.10.2017 18:20

SK Sturm "verbläst" WAC im "Pack-Derby" mit 2:0

Mit einem 2:0-Erfolg in Wolfsberg hat sich Sturm Graz im abschließenden Sonntagsspiel der 13. Runde die Führung in der Bundesliga zurückgeholt! Beim möglichen Abschiedsspiel von ÖFB-Teamchef-Kandidat Franco Foda schossen Deni Alar (57.) und Philipp Huspek (70.) die "Blackies" zum vierten Liga-Sieg en suite, Alar schloss mit seinem neunten Treffer zu Leader Munas Dabbur auf. Der WAC konnte sich für das blamable Cup-Aus bei Viertligist Wimpassing nicht rehabilitieren und kassierte die vierte Niederlage in den jüngsten fünf Liga-Spielen (13 Gegentore) - sieben Partien in Folge ist der Tabellen-Achte schon ohne Sieg.

Wie erwartet, dominierte Sturm, das mit einer defensiven Dreierkette agierte, vor rund 4500 Zuschauern die Windlotterie. Die Partie verlief flott, bot aber nicht zuletzt wegen der widrigen Bedingungen viel Kampf und Krampf. Gerade der sonst auf hohe Bälle spezialisierte WAC hatte in der ersten Hälfte gegen die Windrichtung schwer zu kämpfen, gab bis zur Pause auch keinen einzigen ernstzunehmenden Torschuss ab. Nach wenigen Minuten musste zudem der verletzte Gerald Nutz ausgewechselt werden.

Sturm, bei dem der von einem Magen-Darm-Virus angeschlagene Dauerbrenner Peter Zulj nur auf der Bank saß, sorgte zumindest zweimal für etwas Gefahr: In der elften Minute wurde ein Schussversuch von Philipp Huspek geblockt, kurz darauf rettete Nemanja Rnic mit einem gut getimten Tackling im Strafraum vor dem einschussbereiten Deni Alar (12.). Stefan Hierländer überraschte mit einem Eckball schließlich Goalie Raphael Sallinger, den die Stange aber vor einem Eigentor rettete (24.).

Nach Wiederbeginn rettete Sallinger dann selbst die "Wölfe" vor dem Rückstand, lenkte einen scharfen Kopfball von Thorsten Röcher über das Tor (49.). Doch eine sichtlich engagiertere Sturm-Elf hielt den Druck aufrecht und kam wenig später doch zur verdienten Führung: Nach einer schnellen Kombination auf der rechten Seite vollierte Alar eine Huspek-Flanke im Fünfer zum 1:0 ins Tor. Die Grazer ließen nicht locker und kamen nach einem schlecht geklärten Eckball durch einen Kunstschuss Huspeks von der Strafraumgrenze zum 2:0. Auch im Finish vermochte der WAC dem Spiel keine Wendung mehr zu geben.

Das Ergebnis:
RZ Pellets WAC - SK Puntigamer Sturm Graz 0:2 (0:0)
Wolfsberg, Lavanttal-Arena, 4475, SR Lechner
Tore: 0:1 (57.) Alar, 0:2 (70.) Huspek
Gelbe Karten: Sollbauer, Flecker, Rnic bzw. Schulz, Jeggo
WAC: Sallinger - Wernitznig, Sollbauer, Rnic, Zündel - Flecker, Rabitsch (66. M. Leitgeb), Offenbacher, G. Nutz (38. Ranacher) - Gschweidl, Ouedraogo (66. Topcagic)
Sturm: Siebenhandl - Koch, Maresic, Schulz - Potzmann, Jeggo, Hierländer, Lykogiannis - Huspek (87. Filip), Alar (79. Zulechner), Röcher (73. Zulj)

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.12.
16.12.
17.12.
18.12.
19.12.
21.12.
22.12.
23.12.
24.12.
Portugal - Primeira Liga
CD Santa Clara
1:2
FC Porto
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
20.30
Borussia M'gladbach
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
21.00
FC Liverpool
Spanien - LaLiga
FC Girona
19.30
FC Getafe
Real Sociedad
21.00
Deportivo Alaves Sad
Niederlande - Eredivisie
VVV Venlo
20.00
PEC Zwolle
Belgien - First Division A
KAA Gent
20.30
Cercle Brügge
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
15.30
Hertha BSC
RB Leipzig
15.30
Werder Bremen
VfB Stuttgart
15.30
FC Schalke 04
Hannover 96
15.30
Fortuna Düsseldorf
1. FC Nürnberg
15.30
SC Freiburg
Eintracht Frankfurt
18.30
Bayern München
England - Premier League
Arsenal FC
13.30
FC Burnley
AFC Bournemouth
16.00
FC Brighton & Hove Albion
FC Chelsea
16.00
Leicester City
Huddersfield Town
16.00
Southampton FC
Manchester City
16.00
Crystal Palace
Newcastle United
16.00
FC Fulham
West Ham United
16.00
FC Watford
Cardiff City
18.30
Manchester United
Spanien - LaLiga
Real Betis Balompie
13.00
SD Eibar
Atletico Madrid
16.15
Espanyol Barcelona
FC Barcelona
18.30
Celta de Vigo
Athletic Bilbao
20.45
Real Valladolid
Italien - Serie A
Lazio Rom
12.30
Cagliari Calcio
FC Empoli
15.00
Sampdoria Genua
FC Genua
15.00
Atalanta Bergamo
AC Mailand
15.00
ACF Fiorentina
Udinese Calcio
15.00
Frosinone Calcio
SSC Neapel
15.00
Spal 2013
US Sassuolo
15.00
FC Turin
AC Chievo Verona
18.00
Inter Mailand
Parma Calcio 1913 S.r.l.
18.00
FC Bologna
Juventus Turin
20.30
AS Rom
Frankreich - Ligue 1
SCO Angers
21.00
Olympique Marseille
FC Girondins Bordeaux
21.00
SC Amiens
OSC Lille
21.00
FC Toulouse
AS Monaco
21.00
EA Guingamp
HSC Montpellier
21.00
Olympique Lyon
Paris Saint-Germain
21.00
FC Nantes
Stade de Reims
21.00
SM Caen
Stade Rennes
21.00
Olympique Nimes
AS Saint Etienne
21.00
Dijon FCO
Racing Straßburg
21.00
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Ankaragucu
11.30
Goztepe
Alanyaspor
14.00
Basaksehir FK
Kasimpasa
17.00
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
Vitoria Setubal
16.30
CD Santa Clara
CD Tondela
16.30
CS Maritimo Madeira
CD Feirense
16.30
Portimonense SC
CF Belenenses Lisbon
19.00
CD das Aves
FC Moreirense
21.30
Boavista FC
Niederlande - Eredivisie
Fortuna Sittard
18.30
FC Groningen
NAC Breda
19.45
SC Heerenveen
PSV Eindhoven
19.45
AZ Alkmar
SBV Excelsior
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Royal Mouscron
18.00
RSC Anderlecht
Waasland-Beveren
20.00
Sporting Lokeren
St. Truidense VV
20.00
KV Kortrijk
Standard Lüttich
20.30
KV Oostende
Griechenland - Super League
Panaitolikos
15.00
Panathinaikos Athen
OFI Kreta FC
16.15
Atromitos Athens
Panionios Athen
18.30
Asteras Tripolis

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.