Mo, 25. Juni 2018

Presse schimpft

20.09.2017 13:28

Harte Kritik an Klopp: "So etwas macht uns krank!"

Nach dem Aus im englischen League-Cup wird die Kritik an Liverpool-Coach Jürgen Klopp immer lauter. Mit 0:2 scheiterte der Rekordsieger in diesem Bewerb an Leicester City mit Aleksandar Dragovic, der sein Debüt im Dress der "Foxes" feierte. Nach der schwachen Leistung der "Reds" findet Liverpools Presse deutliche Worte.

Klopp war nach dem 0:2 bedient: "Es macht mich krank, wie wir unsere Tore kassieren. Ich fühle mich im Moment richtig schlecht." Die letzten vier Pflichtspiele konnte Liverpool jetzt schon nicht gewinnen. Eine 0:5-Klatsche gegen Manchester City, ein 2:2 zum Champions-League-Auftakt gegen den FC Sevilla, ein Heimremis in Liga gegen den krassen Außenseiter aus Burnley und nun das bittere Ausscheiden im League-Cup.

Klopp erhält immer mehr Gegenwind. "Willkommen im Klub, Jürgen. So etwas macht uns alle krank", schimpfte "Liverpool Echo". Die Defensivfehler seien "deprimierend vertraut" für die Anhänger der "Reds".

Englands Ex-Nationalspieler Alan Shearer fand ebenfalls klare Worte: "Die Wahrheit ist, dass Liverpool unter Klopp keinen Deut anders ist als noch unter Brendan Rodgers." Zudem hinterfragt er die Trainingsmethoden des Deutschen: "Ich frage mich, was sie in den Trainingseinheiten machen, wenn sie Woche für Woche die gleichen Fehler produzieren." Es wird eng für Jürgen Klopp …

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.