14.04.2003 16:14 |

Motorrad-Action

MX Superfly: Abheben mit dem Motorrad

Der Sprung-Weltrekord mit Motor-Cross Maschinen liegt etwa bei 75 Metern. Den schlägt man aber spätestens mit dem zweiten Sprung beim neuesten Spitzenspiel auf der Xbox.
MX Superfly heißt deroptisch und spieltechnisch aufgerüstete Kracher auf der Xbox,den man von der PS2 und dem Gamecube schon kennt, mit dem maneine neue Dimension des Fliegens erfahren kann.
 
Ob staubige Moto-Cross Streckenoder "indoor" über gewaltige Rampen, MXSuperfly gehört zum Besten, was die Spielindustrie zu bietenhat!
 
Die Steuerung: Biken will gelernt sein.So schwer das Springen in der harten Wirklichkeit ist, so leichtist es in der virtuellen Welt. Wer aus 50 Metern Höhe kopfüberauf den Boden knallt, fährt drei Sekunden später munterweiter. Dein Kreuz wird es dir danken!
 
Vor einem Jump kann man sich durch geschickte Gewichtsverlagerungso richtig aus der Schanze raus katapultieren lassen, um in enormerHöhe atemberaubende Stunts auszuführen.Wer dann noch hübsch ordentlich landet, dem sind tosenderApplause der Zuseher und fette Punkte, mit denen man stärkereMaschinen und unzählige neue Strecken freischaltenkann, sicher.
 
Das Spiel: Ob im Karriere-Modus , Mini-Events (wie dem Hochsprung-Wettbewerb), halsbrecherischeIn- & Outdoor-Strecken, oder die gefürchtetenHallen-Events, bei der es nur um Spezialtricks geht:MX Superfly ist ein echter Super-Knüller!!
 
In der Diashow siehst du Screenshots aus dem Spiel!
 
Krone.at Testurteil: SEHR GUT
 
Übrigens: Bei MX Superflyhandelt es sich bereits um ein Xbox-LiveSpiel, also etwa ab Mitte Sommer wird man auch in Österreichdas Spiel gegen Gegner aus allter Welt über das Internetspielen können!
Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol