"Extrem enttäuscht"

Emily Ratajkowski: Magazin lässt Brüste schrumpfen

Adabei
17.09.2017 08:31

Dass auch Topmodels, an deren Optik es nun doch wirklich nichts zu bekritteln gibt, nicht vor ungewollten "Photoshop-Verschönerungsaktionen" gefeit sind, hat nun Sexbombe Emily Ratajkowski erfahren müssen. So veränderte ein französisches Magazin am Cover (Bilder unten) kurzerhand die Lippen und Brüste der Schönheit. Die 26-Jährige reagierte mit großer Enttäuschung.

"Jeder ist auf seine Weise einzigartig schön. Wir alle haben Unsicherheiten in Bezug auf Dinge, die uns vom typischen Schönheitsideal unterscheiden. Ich, wie so viele von uns, versuche jeden Tag gegen diese Unsicherheiten anzukommen", schreibt Ratajkowski auf Instagram unter jenes Bild, das das französische Magazin "Madame Figaro" für sein Cover offensichtlich mit Photoshop bearbeitet hatte.

So scheinen die Lippen des Models auf dem bearbeiteten Bild (im Instagram-Posting oben nach rechts klicken) deutlich schmaler gemacht worden zu sein. Außerdem wurden die Brüste der 26-Jährigen angehoben und verkleinert.

"Modeindustrie sollte unsere Individualität feiern"
"Ich war extrem enttäuscht, meine Lippen und meine Brüste auf diesem Cover durch Photoshop verändert zu sehen. Ich hoffe, die Modeindustrie wird endlich lernen, damit aufzuhören, die Dinge zu unterdrücken, die uns einzigartig machen und stattdessen unsere Individualität zu feiern", appelliert das Model an die Fashionwelt.

Emily Ratajkowski (Bild: www.PPS.at)
Emily Ratajkowski
Emily Ratajkowski vor ihrem Auftritt bei Jimmy Kimmel (Bild: www.PPS.at)
Emily Ratajkowski vor ihrem Auftritt bei Jimmy Kimmel
Emily Ratajkowski im Bett (Bild: www.PPS.at)
Emily Ratajkowski im Bett
Meer, Sonne, blauer Himmel - das wird bei diesem sexy Foto von Emily schnell zur Nebensache. (Bild: www.PPS.at)
Meer, Sonne, blauer Himmel - das wird bei diesem sexy Foto von Emily schnell zur Nebensache.
Emily Ratajkowski schickt besonders heiße Urlaubsgrüße an ihre Fans. (Bild: www.PPS.at)
Emily Ratajkowski schickt besonders heiße Urlaubsgrüße an ihre Fans.
Emily Ratajkowski sagt, sie sei ein Messie. (Bild: www.PPS.at)
Emily Ratajkowski sagt, sie sei ein Messie.
Emily Ratajkowski zeigt stolz ihre selbst designte Handtasche. (Bild: facebook.com/thekooples)
Emily Ratajkowski zeigt stolz ihre selbst designte Handtasche.
Emily Ratajkowski (Bild: www.PPS.at)
Emily Ratajkowski
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele