Mo, 18. Juni 2018

11. in Europa

01.09.2017 11:28

ÖFB-Frauen rücken in Weltrangliste auf Rang 20 vor

In der aktuellen FIFA-Weltrangliste hat sich Österreichs Frauen-Nationalteam nicht zuletzt dank des Abschneidens bei der EM in den Niederlanden um vier Plätze auf Rang 20 verbessert. Der Halbfinal-Einzug bei dem Turnier brachte dem Team von Chefcoach Dominik Thalhammer 73 Punkte ein, damit hält die ÖFB-Auswahl bei 1.819 Zählern. In der UEFA-Wertung belegt Österreich den elften Rang.

Die aktuelle Position ist die höchste des ÖFB seit Einführung des Rankings für Frauen-Nationalteams im Jahr 2003. Gestartet war Österreich damals unter Trainer Ernst Weber auf Platz 48.

An der Spitze liegen unangefochten die USA mit 2.104 Punkten vor Deutschland (2.077). Neuer Dritter ist England mit 2.037 Punkten, das Frankreich (2.030) auf Rang vier verdrängt hat. Europameister Niederlande verbesserte sich vom 12. auf den siebten Platz.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.