04.08.2017 10:01

Damen-EM

Public Viewing: So erlebte VdB das Halbfinal-Aus

Einen prominenten Daumendrücker hatte Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam am Donnerstagabend beim EM-Halbfinale gegen Dänemark: Bundespräsident Alexander Van der Bellen verfolgte das Match, allerdings nicht im Stadion, sondern beim Public Viewing am gut besuchten Wiener Rathausplatz. Er hoffe auf einen 3:2-Sieg für Österreich, sagte er vor Matchbeginn. "Das nötige Quäntchen Glück hat gefehlt, sie haben toll gefightet. Ich bin stolz auf die Mannschaft ", betonte der Bundespräsident nach dem EM-Halbfinale.

Alle anzeigen