Mo, 16. Juli 2018

Steirer als Held

06.07.2017 22:09

Unfassbar! Nobody Ofner siegt in Wimbledon weiter

Einfach unfassbar! Ein 21-jähriger Nobody aus der Steiermark, Sebastian Ofner, erlebt ein wahres Sportmärchen! Erst die Qualifikation in Wimbledon geschafft - und jetzt steht er bei seinem ersten ATP-Turnier, dem legendärsten Event der Tennis-Welt, in Runde drei! Nach seinem Erstrundensieg gegen Belluci (Bra) schlug er Donnerstag Abend die Nummer eins der USA, Jack Sock, in einem Fünfsatz-Krimi! Im Video oben sehen Sie Ofner im Interview mit Sky Sport News nach seinem Erstrundensieg.

Auch Dominic Thiem steht in der dritten Runde von Wimbledon. Alles über seinen Triumph gegen Gilles Simon (Fra) lesen Sie hier. Der Held im Tennis-Mekka war diesmal aber ein anderer: Vielen Dank für diese irre Show, Sebastian Ofner! In einem echten Krimi hat der Steirer mit 6:4, 6:3, 3:6, 2:6, 6:2 gegen niemand Geringeren als Jack Sock (US) triumphiert. Die unglaublichen zehn Fakten der bislang größten österreichischen Wimbledon-Sensation:

  1. Ofner feierte hier seine ersten ATP-Siege überhaupt, ist nur die Nummer 217 der Welt!
  2. Sein Gegenüber Jack Sock ist nicht nur Amerikas Nummer eins, sondern auch die Nummer 18 der Tenniswelt.
  3. Vor einem Jahr noch war Ofner außerhalb der Top-500!
  4. Sebastian hat noch nicht einmal einen Ausrüster-Vertrag. Shirt, Hose, Socken, Schuhe und Racket stammen von unterschiedlichen Firmen.
  5. Ofner wird von Dominic Thiems Vater Wolfgang gecoacht - und trug auch das gleiche Adidas-Shirt wie Dominic.

  • Es war erst die zweite Fünfsatzpartie in der Karriere des Steirers, das Spiel dauerte 2:44 Stunden.

  • Alleine hier in Wimbledon hat Ofner doppelt so viel Preisgeld kassiert wie in seiner ganzen Karriere zuvor.
  • Die Matura war Ofner lange Zeit wichtiger als Profi-Tennis, deswegen startete er erst jetzt durch.
  • In der "Live-Weltrangliste" hat sich Ofner von Rang 217 jetzt schon so ungefähr auf Platz 150 vorkatapultiert.

  • In Runde drei wartet am Samstag das deutsche Supertalent Alexander Zverev, die Nummer zwölf der Tenniswelt.
  • Hier können Sie die Partie im Liveticker nachverfolgen:

    Jack Sock - Sebastian Ofner Endstand: 3:6, 4:6, 6:3, 6:2, 2:6

    • 22:06 Uhr: JAAAAAAAAAAAA! GAME, SET, MATCH Ofner!!! Eine unfassbare Sensation ist perfekt, Gratulation an Sebastian Ofner.
    • 22:05 Uhr: NÄCHSTER MATCHBALL!
    • 22:04 Uhr: Abgewehrt.
    • 22:04 Uhr: MAAAAAATCHBALL!
    • 22:03 Uhr: 30:30.
    • 22:03 Uhr: 15:30! Nur mehr zwei Punkte fehlen!
    • 22:02 Uhr: Sock führt 15:0, ein mächtiger Vorhand-Winner.
    • 22:01 Uhr: Ass! Der Mann hat keine Nerven! Der 21-jährige Österreicher aus Bruck an der Mur serviert ein Ass zum 5:2!
    • 22:00 Uhr: 30:30.
    • 21:59 Uhr: 30:15 jetzt bei Service Ofner - das ist ein Krimi...
    • 21:58 Uhr: WAHNSINNNNN! BREAK für Ofner! Ja gibt's das denn!? Plötzlich hat er wieder die Nase vorne.
    • 21:57 Uhr: BREAKBALL für Ofner.
    • 21:56 Uhr: 40:40.
    • 21:55 Uhr: 30:30.
    • 21:54 Uhr: Toller Passierball von Ofner! 0:15.

  • 21:53 Uhr: Spielgewinn für Ofner mit dem 13ten Ass, Sock hält bei 17.
  • 21:52 Uhr: 15:15 - Super-Schlag aus der Defensive.
  • 21:51 Uhr: Vorhand-Fehler, 0:15.
  • 21:51 Uhr: Game Sock, der keinen Punkt zugelassen hat.
  • 21:50 Uhr: 30:0 für Sock. Leider.
  • 21:50 Uhr: Jetzt muss er wieder einmal lästig werden bei Socks Service.
  • 21:49 Uhr: Unfassbar stark! 2:1 für Ofner, mit einem Ass hat er das brenzlige Game für sich entschieden.
  • 21:48 Uhr: Beide Breakchancen abgewehrt!
  • 21:47 Uhr: Breakbälle gegen Ofner.
  • 21:45 Uhr: Wieder ist Ofner in einem Service-Game zurück, diesmal 15:30.
  • 21:45 Uhr: 1:1, der US-Boy hat ausgeglichen.
  • 21:44 Uhr: Sock führt 30:0, serviert jetzt mächtig.
  • 21:43 Uhr: Zu null! Das war wieder so ein Lebenszeichen von Ofner, auf das wir gewartet haben! Er serviert vorne weg im Finalsatz.
  • 21:41 Uhr: 30:0 bei Aufschlag für den jungen Österreicher!
  • 21:40 Uhr: Die zweite Fünfsatzpartie in Ofners Leben nach der ersten in der Wimbledon-Qualfikation vor wenigen Tagen - Daumen drücken!
  • 21:39 Uhr: Was kann Ofner jetzt machen? Das Match beginnt quasi bei null. Wenn er seine Servicequote wieder steigern kann, ist alles möglich.
  • 21:36 Uhr: SATZGEWINN für Jack Sock, obwohl Ofner Breakbälle hatte!
  • 21:35 Uhr: Einstand.
  • 21:31 Uhr: O.k., wir sollten wohl auch Durchgang 4 abhaken - nach einem Doppelfehler (Nummer sieben!) steht es 2:5.
  • 21:30 Uhr: Alarm! Breakball gegen Ofner.
  • 21:30 Uhr: 30:15 bei Service von Sebastian.
  • 21:28 Uhr: Das wirkt jetzt sehr souverän von Sock - 4:2.
  • 21:27 Uhr: 30:0 wieder für Sock.
  • 21:25 Uhr: Super gemacht! Auf 2:3 verkürzt.
  • 21:24 Uhr: 15:30 aus Sicht von Ofner.
  • 21:22 Uhr: Der Amerikaner stellt auf 3:1, das wird jetzt eine harte Angelegenheit.
  • 21:21 Uhr: 30:0 für Sock.
  • 21:19 Uhr: YES! Angeschrieben - 1:2 aus Sicht von Ofner, der jetzt im Satz drinnen ist, aber ein Break aufholen muss.
  • 21:18 Uhr: 40:15 jetzt für Ofner, er muss auf 1:2 verkürzen.
  • 21:16 Uhr: Vorteil Ofner - Einstand - Vorteil Sock (mit einem Ass!) - Punktgewinn Sock
  • 21:15 Uhr: Starker 2. Aufschlag von Sock - damit hat Ofner jetzt nicht gerechnet, wieder Einstand!
  • 21:15 Uhr: Vorteil Sock - Einstand - Vorteil Ofner!
  • 21:13 Uhr: Einstand!
  • 21:12 Uhr: Zu gute Netzattacke von Sock - 30:40!
  • 21:12 Uhr: 15:40! Zwei Breakbälle für Ofner!
  • 21:11 Uhr: Geht da was? 0:30 bei Aufschlag Sock!
  • 21:09 Uhr: Schade, jetzt ist es passiert - Break gegen Sebastian Ofner! Und das gleich zum Auftakt des 4. Satzes…
  • 21:08 Uhr: Erster Breakball abgewehrt und auch zweiter Breakball abgewehrt! Weiter so!!
  • 21:06 Uhr: Erst holt sich Sock den Österreicher per Stopp ans Netz und dann passiert er ihn (zu) einfach - 40:0 für Sock bei Aufschlag Ofner!
  • 21:05 Uhr: Oje, Sock geht rasch mit 30:0 in Führung - vor allem der Stopp zum 30:0 ist sehr giftig gewesen!
  • 21:04 Uhr: Der vierte Satz beginnt mit Aufschlag Ofner!
  • 21:02 Uhr: SATZGEWINN Jack Sock! Leider! Das eine Break konnte Ofner nicht aufholen.
  • 21:02 Uhr: 30:0 für Sock, nur noch zwei Punkte zum Satzgewinn.
  • 21:01 Uhr: Game für Ofner, der jetzt wieder sehr, sehr stark gespielt hat und auf 3:5 verkürzt.
  • 20:59 Uhr: Sock hat jetzt sein Selbsvertrauen zurück, attackiert Ofners Aufschläge deutlich mehr - 15:15.
  • 20:58 Uhr: Etwa eine Stunde bleibt es in London noch hell genug, um zu spielen, danach müsste auf morgen vertagt werden.
  • 20:56 Uhr: 5:2 für Sock, der Satz dürfte wohl dahin sein!
  • 20:56 Uhr: 30:15 für Sock.
  • 20:54 Uhr: Wie kann Ofner jetzt reagieren? Auch wenn er den Satz verlieren sollte, ist nichts passiert. 0:15 bei Service Sock.
  • 20:52 Uhr: Jetzt aber leider wirklich! Ofner kassiert das Break, obwohl er zwei von drei Breakbällen abwehren konnte und ist 2:4 hinten.
  • 20:51 Uhr: Oje, 0:30 bei Service Ofner.
  • 20:50 Uhr: Kurios: Trotz Thomas Muster ist Ofner jetzt schon der erfolgreichste Steirer in Wimbledon aller Zeiten. Denn Muster gewann nie ein Spiel auf dem heiligen Rasen, Oliver Marach übrigens auch nicht.
  • 20:49 Uhr: Erstmals konnte Ofner seinem Gegenüber bei Breakbällen nicht das Service abnehmen.
  • 20:48 Uhr: Breakball für Ofner - leider vergeben!
  • 20:47 Uhr: 30:30 - geht da was?
  • 20:46 Uhr: 30:15 bei Service von Jack Sock.
  • 20:45 Uhr: Es läuft jetzt schon richtig gut - da war auch etwas Glück dabei, dieses Servicegame zu halten.
  • 20:44 Uhr: Gaaaaame Ofner!
  • 20:43 Uhr: Kurios: Erst wurde ein zweiter Aufschlag von Ofner out gegeben, was ein Break bedeutet hätte - und dann wurde vom Linienrichter wieder korrigiert. Jetzt 40:40 und Sock ist fuchsteufelswild.
  • 20:41 Uhr: Dieser Ofner ist irre! Aber positiv! Wie er jetzt die zwei Breakbälle abgewehrt hat, ist einfach nur spektakulär.
  • 20:38 Uhr: Es ist ein kurioses Bild in Wimbledon - um den kleinen Court sechs, auf dem Ofner spielt, drängen sich die Menschen, alle wollen die Sensation miterleben, doch Ofner liegt in diesme Game 15:40 hinten, hat zwei Breakbälle gegen sich.
  • 20:37 Uhr: Wenn der Amerikaner seine Aufschläge trifft, sind es meist echte Granaten - 2:1 für Sock.
  • 20:35 Uhr: In den kritischen Situationen merkt man den "Thiem" in Ofner - er wird ja von Dominics Papa Wolfgang trainiert und gerade wenn es eng wird, attackiert der juneg Österreicher und spielt sensationell mutig.
  • 20:35 Uhr: Eine Stunde und 13 Minuten sind erst gespielt, Ofner agiert im Eiltempo wie ein Superstar im Welttennis. Nicht zu glauben!
  • 20:34 Uhr: Sebastian Ofner bleibt so cool! Breakbälle abgewehrt und jetzt hat er auf 1:1 gestellt.
  • 20:30 Uhr: Sock scheint unbeeindruckt, stellt zu null auf 1:0 in Satz drei.
  • 20:24 Uhr: JAAAAAAAA! 2:0 in Sätzen für Sebastian Ofner. Der spielt einfach nur fantastisch bei seinem ersten Auftritt auf der ATP-Tour.
  • 20:23 Uhr: 40:0 - drei Satzbälle!
  • 20:21 Uhr: BREEEEAK! Ja darf denn das wahr sein!? Ofner serviert jetzt auf eine 2:0-Satzführung, retourniert wie ein Top-Spieler.
  • 20:20 Uhr: 40:40.
  • 20:19 Uhr: Ofner ist auf 30:40 dran.
  • 20:17 Uhr: Ofner spielt so eiskalt! 4:4, großartig!
  • 20:16 Uhr: Ofner führt 30:15 bei eigenem Aufschlag, lässt sich von Sock nicht abhängen.
  • 20:13 Uhr: Blitzschnell stellt Sock auf 4:3.
  • 20:12 Uhr: Unglaublicher Fakt: Vor einem Jahr war Ofner nicht einmal in den Top-500 der Weltrangliste, man kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus, 30:15 für Sock.
  • 20:10 Uhr: Einfach sensationell, wie Ofner da aufspielt! Zu 15 macht er das Game mit einem tollen Vorhand-Winner!
  • 20:09 Uhr: Stark! Ofner führt erneut 30:0.
  • 20:08 Uhr: In der "Live-Weltrangliste" hat sich Ofner von Rang 217 schon auf Platz 170 vorkatapultiert - bei einem weiteren Erfolg heute würde er so um Rang 150 klassiert sein.
  • 20:07 Uhr: Auch Sock spielt jetzt richtig stark und stellt auf 3:2.
  • 20:04 Uhr: Nur einen Punkt abgegeben! Ofner stellt auf 2:2.
  • 20:02 Uhr: Herrlicher Punkt für Ofner, der trotz seiner Größe (1,91 m) richtig schnell über den Court flitzt. 30:0.
  • 20:00 Uhr: Gamegewinn für den Amerikaner.
  • 20:00 Uhr: 40:40 für Sock.
  • 19:58 Uhr: Sock verjagt zwei Vorhände und hadert mit sich selbst - 0:30.
  • 19:56 Uhr: Super! Drei Breakbälle abgewehrt und auf 1:1 gestellt - Bravo, Sebastian Ofner!
  • 19:55 Uhr: Zwei Breakbälle gegen Ofner - die ersten.
  • 19:53 Uhr: 1:0 für Sock. Nur zur Erinnerung: Sebastian Ofner hat erst vor zwei Jahren mit dem Profi-Tennis begonnen! Natürlich war er schon davor ein starker Spieler, aber er wollte zuerst seine Schule fertig machen.
  • 19:52 Uhr: Sock eröffnet Satz zwei, führt 30:0, Kurios: Ofner hat noch nicht einmal einen Ausrüstervertrag, spielt mit unterschiedlichen Firmenfabrikaten bei Hose, Shirt und Socken.
  • 19:51 Uhr: Ofner hat mit dem Erreichen der zweiten Runde von Wimbledon 65.000 Euro erspielt. Jetzt schon mehr, als in seiner bisherigen Karriere davor.
  • 19:50 Uhr: SAAAATZGEWINN für Ofner! Ja gibt's denn das? Mit einem Ass stellt der Österreicher auf 1:0 in Sätzen.
  • 19:49 Uhr: 30:0! Ofner kommt übrigens aus der Nähe von Graz, exakt aus Sankt Marein.
  • 19:48 Uhr: Sock hat auf 3:5 verkürzt, aber der 1,91-m-große Ofner kann jetzt mit eigenem Service den Satz eintüten!
  • 19:47 Uhr: 30:0 für Sock, der gegen den Satzverlust serviert!
  • 19:47 Uhr: Ofner wird ja von Dominic Thiems Vater Wolfgang betreut, spielt in der Akademie von Mastermind Günter Bresnik.
  • 19:46 Uhr: Geschafft! Zu null stellt der 21-jährige Österreicher auf 5:2.
  • 19:45 Uhr: 40:0 - wie souverän!!!
  • 19:44 Uhr: Unglaublich! Österreichs Nummer 217 der Welt steht vor dem ersten Satzgewinn gegen die Nummer eins der USA, die Nummer 18 der Welt!
  • 19:43 Uhr: JAAAA! BREAK! Ofner stellt auf 4:2, Wahnsinn, was der Newcomer da leistet.
  • 19:42 Uhr: Auch der dritte Breakball bringt nichts ein...
  • 19:41 Uhr: Oje, Sock hat gut serviert und beide Möglichkeiten zunichte gemacht!
  • 19:40 Uhr: Ofner hat zwei Breakbälle!!!!
  • 19:38 Uhr: Souverän! Ofner stellt auf 3:2 im ersten Satz - mit seinem dritten Ass!
  • 19:34 Uhr: 2:2 - der Amerikaner bringt sein Servicegame durch!
  • 19:28 Uhr: Jawohl! Ofner stellt auf 2:1. Der Österreicher serviert sehr stark.
  • 19:24 Uhr: Auch Sock bringt sein erstes Servicegame durch und stellt auf 1:1.
  • 19:22 Uhr: Gratulation an den Österreicher! Er stellt auf 1:0.
  • Max Mahdalik
    Max Mahdalik

    Das könnte Sie auch interessieren

    Kommentar schreiben

    Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
    Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

    Kommentar schreiben
    500 Zeichen frei
    Kommentare
    324

    User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

    Newsletter

    Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.