Fr, 21. September 2018

Handgelenkverletzung

20.10.2016 19:09

Nadal: Saison-Aus! ATP-Finale für Thiem fast fix

Diese Entscheidung von Rafael Nadal hat auch große Bedeutung für Dominic Thiem: Der spanische Tennis-Star entschied am Donnerstag, seine Saison vorzeitig zu beenden. Nach dem gemeinsam mit seinen Betreuern in Manacor beschlossenen Verzicht auf die restlichen Turniere und das ATP-Finale der besten acht in London ist Thiem in der Saisonwertung Siebter und liegt 560 Punkte vor dem ersten Rivalen.

Nadal lässt wegen einer Handgelenksverletzung im linken Arm, die ihn heuer schon bei den French Open zur Aufgabe nach der 2. Runde gezwungen hatte, die Turniere in Basel und Paris-Bercy sowie London aus. In einem Statement erklärte der Gewinner von 14 Grand-Slam-Turnieren, er werde sich intensiv auf 2017 vorbereiten.

"Es ist kein Geheimnis, dass ich bei den Olympischen Spielen zuwenig vorbereitet und nicht völlig erholt angetreten bin. Aber das Ziel war, für Spanien eine Medaille zu holen", erklärte Nadal. "Seither habe ich Schmerzen und das zwingt mich, die Saison zu beenden."

Nadal ist aktuell Siebter in der Saisonwertung. Nach seinem Aus rückt Thiem, der in der Wiener Stadthalle in der kommenden Woche ein Comeback gibt, auf den siebten Rang vor. Auf den Belgier David Goffin, der ihn als erster Spieler aus dem Kreis der acht Teilnehmer verdrängen könnte, hat Thiem ein Guthaben von 560 Punkten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.