Mo, 23. Juli 2018

Materialschlacht

09.10.2016 09:39

Ski-Tüfteln: "Marcel hat mit Blödsinn angefangen"

Mit sechs Paar Ski rauf auf den Berg. Verschiedene Modelle, versteht sich. Anderer Aufbau, andere Härte, andere Struktur. Und ein weiteres Dutzend Brettln sind im Tal im Keller geblieben. Oben dann Diskussionen über den Skischuh und seine Einstellung. Dazu noch die Platte, nicht vergessen! Philipp Schörghofer (33) stöhnt. Die Zeiten, als Skifahrer nur Skifahrer waren, sind vorbei. Definitiv. Heute ist das eine fast wissenschaftliche Arbeit geworden. Und wird umso wichtiger sein, wenn am 22. Oktober in Sölden der Ski-Weltcup startet.

Jeder Tag ist anders, ja schon jeder Lauf. Weil sich die Bedingungen ändern, der Schnee, das Wetter. "Ich schau schon öfter den Wetterbericht an, als ich mit meiner Frau telefoniere", gesteht der Riesentorlauf-Spezialist. Und dabei geht es erst in zwei Wochen richtig los. "Ja", nickt der 33-Jährige, "wir tüfteln extrem. Ich hab’s dem Marcel eh selber gesagt: Er hat mit dem Blödsinn angefangen - und jetzt tun wir alle so."

Marcel Hirscher - das Maß aller Ski-Dinge. Auch beim Training am Pitztaler Gletscher. "Er fährt gut, eh klar", sagt Schörgi. Nachsatz: "Aber nicht immer." Das nährt beim Salzburger die Hoffnung, die neue Saison könnte in Sölden da weitergehen, wo sie im März aufgehört hat. Zweiter und  Sechster in Kranjska Gora, Vierter in St. Moritz. "Was ich da mitnehmen konnte? Gar nichts. Außer Selbstvertrauen." Und ein paar hilfreiche Setup-Infos.

Der Weltcup-Auftakt in Sölden:
RENNPROGRAMM

Samstag, 22. Oktober: Riesentorlauf der Damen (1. Durchgang um 10 Uhr, 2. Durchgang um 13 Uhr).
Sonntag, 23. Oktober: Riesentorlauf der Herren (1. Durchgang um 10 Uhr, 2. Durchgang um 13 Uhr).

SHOWTRUCK VON
"KRONE" UND SKI AUSTRIA

Freitag, 21. Oktober: 17 Uhr Beginn Krone Weltcupparty, 17.30  "Starmix". 18.15 "Krone Gewinnspiel", 18.30  Startnummernauslosung RTL Damen, 19.15  "LA GOASSN",  bis 22.30  Après Ski Hits mit DJ Frezze.
Samstag, 22. Oktober: Ab 17 Uhr Beginn Krone Weltcupparty mit Fanclub Parade, 18.15  "Krone Gewinnspiel", 18.30 Siegerehrung RTL Damen, 18.45  Startnummernauslosung RTL Herren, 19.15 Uhr "LEMO", 21.15  "DJ IN-STYLE", bis 22.30  Après Ski Hits mit DJ In-Style.
TICKETS UND INFOS
Beim Ötztal Tourismus unter der Telefonnummer: +43(0)57200 200.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gutes Auftaktlos
Salzburg kennt Gegner im Kampf um Champions League
Fußball International
Bei Sieg gegen Ajax
Sturm winkt in CL-Quali Duell mit Standard Lüttich
Fußball International
Liverpool bezwungen
Hier dreht Dortmund Partie gegen Ex-Coach Klopp
Fußball International
Bayern-Boss tritt nach
Hoeneß: „Özil spielt seit Jahren einen Dreck“
Fußball International
Von Chaoten verletzt
Dost bleibt Sporting trotz Fan-Attacke erhalten
Fußball International
Abrechnung mit dem DFB
Türkei-Politiker loben „Bruder“ Özil für Rücktritt
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.