So, 19. August 2018

In Deutschland

11.06.2015 11:41

Jimmy Hoffer hat einen neuen Verein

Jimmy Hoffer hat einen neuen Verein. Wie die "Krone" erfuhr, kickt der Ex-Rapidler ab der Herbstsaison für den Karlsruher SC. Er bleibt also in der zweiten deutschen Liga.

Hoffer war bis Sommer bei Fortuna Düsseldorf unter Vertrag gestanden. Im April verlautbarte Fortuna, dass sie den Vertrag mit Österreichs ehemaligem Teamstürmer nicht verlängern werden.

Noch kurz zuvor hatte sportkrone.at-Reporter Hannes Maierhofer Hoffer in Düsseldorf zum Interview besucht (siehe auch Video-Wordrap oben). Damals hatte Hoffer noch gemeint, er sei stolz auf seine bisherige Karriere. Hoffer kam in der abgelaufenen Saison bei Kaiserslautern zu 21 Einsätzen, erzielte dabei vier Tore.

"Er bringt alles mit"
Jetzt bekommt er eine neue Chance, sich zu beweisen - laut "Krone"-Fußball-Reporter Peter Linden eben beim Karlsruher SC. Dorthin wechselt Jimmy ablösefrei. "Jimmy bringt alles mit, was ein Stürmer braucht und hat seinen Torriecher bereits bei seinen früheren Vereinen und in der Nationalmannschaft unter Beweis gestellt. Durch Jimmys Verpflichtung holen wir außerdem einen erfahrenen Profi in unser Team. Davon werden auch unsere jungen Spieler profitieren", erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Premier League
Manchester United verliert bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National
1:1 gegen Altach
Sturm nach Larnaka-Debakel nur mit Remis
Fußball National
Deutscher Cup
RB Leipzig schrammt an Blamage vorbei
Fußball International
Premier League
Manchester City siegt 6:1 dank Aguero-Triplepack
Fußball International
Nordische Kombination
ÖSV-Team bei Sommer-Grand-Prix stark
Sport-Mix

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.