Mo, 16. Juli 2018

Süßes Rehkitz

25.04.2006 14:08

Bambi ist zurück - & bringt Blume und Klopfer mit

Kinder, freut euch. Erwachsene, schwelgt in Erinnerungen: Bambi ist wieder da! 64 Jahre nach dem Originalfilm kehrt der kleine Hirsch in "Bambi 2 – Der Herr der Wälder" auf die Leinwand zurück. Und natürlich sind seine kleinen Freunde Klopfer und Blume auch mit von der Partie. Vorhang auf für die Fortsetzung des wohl größten Zeichentrickfilms aller Zeiten! Regie: Brian Pimental. Kinostart: 27. April 2006!

Seit Generationen rührt der Disney-Klassiker rund um ein halb verwaistes Rehkitz ans Herz. Denn vom niedlichen Jungtier zum Kindchenschema ist es nicht weit. Vor über 60 Jahren, 1942, stakste Bambi erstmals verlassen und verängstigt durch den Zauberwald begnadeter Zeichner, die einem süßen kleinen Reh und seinem abenteuerlichen Schicksal Strick für Strich liebevoll Leben einhauchten.

Mit dem nötigen Respekt vor dem Originalfilm – und unter Berücksichtigung modernster Animationsprozesse – haben die Trick-Künstler der Disney-Studios diese mitreißende und bezaubernde Geschichte neu entdeckt.

Text: Christina Krisch und Krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.