Mo, 20. August 2018

Hier alles im Video:

19.04.2015 21:27

Junuzovic holt Elfer zum Werder-Sieg im Derby raus

Werder Bremen hat im Nordderby der deutschen Fußball-Bundesliga die Krise beim HSV verschärft. Die Bremer setzten sich gegen den Tabellenletzten am Sonntag zu Hause mit 1:0 durch. Die Entscheidung brachte ein Elfmeter von Franco Di Santo nach Foul an ÖFB-Teamspieler Zlatko Junuzovic (84.). Siehe Video oben. Der Schweizer Valon Behrami sah dafür die Rote Karte. Er hatte Junuzovic an der Schulter zurückgehalten. Der VfL Wolfsburg ist gegen den FC Schalke 04 nicht über ein 1:1 (0:0) hinausgekommen. Der FC Bayern München könnte angesichts eines Vorsprungs von zwölf Punkten auf Verfolger Wolfsburg den 25. Meistertitel schon am kommenden Wochenende perfekt machen.

Junuzovic holte nicht nur den Elfmeter heraus, sondern bot im zentralen Mittelfeld eine gewohnt engagierte Leistung. Der 27-Jährige wurde in der Schlussphase ausgewechselt (88.), Landsmann Sebastian Prödl spielte in der Innenverteidigung durch.

Die Bremer verbesserten sich auf den siebenten Tabellenplatz und dürfen weiter mit einer Europacup-Teilnahme spekulieren. Der HSV dagegen kassierte beim Debüt von Neo-Trainer Bruno Labbadia bereits die fünfte Liganiederlage in Serie. Fünf Runden vor Schluss fehlen dem Traditionsclub zwei Punkte auf den Relegationsplatz. Auf einen Nicht-Abstiegsplatz sind es bereits vier Zähler.

Wolfsburg etwas außer Tritt
Drei Tage nach der bitteren 1:4-Heimpleite Wolfsburgs in der Europa League gegen den SSC Napoli sah es lange Zeit nach einer weiteren Niederlage aus. Denn Schalkes Leroy Sane brachte die ohne ÖFB-Teamspieler Christian Fuchs angereisten Gäste in der 53. Minute in Führung. Kevin De Bruyne gelang erst in der 78. Minute der Ausgleich.

Hier sehen die Wolfsburg-Partie im Highlight-Video

Der VfL hat als Tabellen-Zweiter noch sieben Punkte Vorsprung vor Leverkusen und Mönchengladbach. Fünfter ist Schalke punktgleich mit Augsburg. Die beiden Clubs liegen bereits 19 Punkte hinter Wolfsburg.

Die Bayern dürfen bei einem Sieg am Samstag gegen Hertha BSC vorzeitig feiern, wenn Wolfsburg am Sonntag bei Borussia Mönchengladbach nicht gewinnt bzw. bei einem Remis am Samstag, wenn Wolfsburg am Sonntag gegen Mönchengladbach verliert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
krone.at-Sportstudio
Konsel: „Rapid? Es brennt schon langsam der Hut!“
Fußball National
Asienspiele in Jakarta
Sex-Skandal um japanisches Basketball-Quartett!
Sport-Mix
Drohung aus Hoffenheim
MEISTER! Nagelsmann sagt den Bayern den Kampf an
Fußball International
„Viel Luft nach oben“
Trotz 4:0: Letsch kritisiert Austria-Defensive
Fußball National
krone.at-Sportstudio
Wundenlecken bei Rapid, Sexismus in Lazio-Kurve
Video Sport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.