23.03.2006 10:28 |

Pretty Woman 2

Emma Roberts will ihre Tante Julia übertreffen

Das zierliche 15-jährige Girlie könnte die kleine Schwester von "Pretty Woman" Julia Roberts sein. Tatsächlich gehört dieses strahlende Lächeln aber Julias Nichte Emma. Und das Mädel wandelt nicht nur auf den Spuren Julias, es möchte Tantchens Karriere sogar noch toppen.

Emma Roberts - ein Name, den man sich merken muss? Nach Ansicht von Papa Eric und Tante Julia muss man. Mit der "kleinen" Roberts laufen 2006 bereits zwei Teeniekomödien ("Aquamarine", "Spymate") im Kino. Momentan steht sie für "Nancy Drew: The Mystery in Hollywood Hills" vor der Kamera. In diesem Thriller spielt sie eine Teenie-Detektivin, die einem geheimnisvollen Mord an einer Schauspielerin auf der Spur ist.

Raus aus dem Schatten!
Die selbstbewusste Emma hat sich für ihre Zukunft einiges vorgenommen: "Ich möchte mir selbst einen Namen machen - und die Karriere meiner Tante vielleicht sogar übertreffen. Obwohl es schon cool ist, mit Julia verglichen zu werden."

Ein Highlight hat Emma schon in ihrer Filmografie stehen: In "Blow" (2001) stand ihr Name gemeinsam mit Granaten wie Johnny Depp, Penélope Cruz und Franka Potente im Abspann. Und in der Komödie "Grand Champion" (2002) erfüllte sich Emmas Traum: Neben Bruce Willis stand sie mit ihrer Tante Julia vor der Kamera.
Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol