Di, 26. März 2019
10.03.2015 17:36

Festival-News

"Rock in Vienna": Verkauf der Tagestickets startet

In nicht einmal drei Monaten ist es so weit - dann wird mit der ersten Auflage des "Rock in Vienna" ein brandneues Rock­fes­ti­val starten. Für das Großereignis mit Metallica, KISS und Muse auf der Wiener Donauinsel startet ab Mittwoch im Presale der Verkauf der Tagestickets. Zuschlagen, solange der Vorrat reicht!

Es wird ein Fest für Fans der Hard-Rock- und Heavy-Metal-Klänge werden. Von 4. bis 6. Juni findet auf der Wiener Donauinsel erstmals das "Rock in Vienna" statt und wartet mit einem Top-Line-up auf. Mit Metallica, KISS und Muse konnten die Veranstalter drei der größten Rock-/Metal-Bands als Headliner gewinnen. Spitzenkünstler wie Faith No More, Incubus, The Hives, Limp Bizkit oder Body Count ft. Ice-T verstärken das starke Billing zusätzlich.

Der "Krone"-Vorteil
Ab Freitag, 13. März, gehen nun auch die Tagestickets in Verkauf. "Krone"-Leser können via exklusivem Presale aber bereits ab Mittwoch, 11. März, 9 Uhr, auf die Karten zurückgreifen. Beschränkt auf 10.000 Stück pro Tag, wird es die Tagestickets um 79,90 Euro pro Stück zu kaufen geben.

Außerdem gibt es noch ein beschränktes "Family & Friends"-Ticketkontigent. "Krone"-Leser erhalten im Aktionsshop 20 Euro Preisvorteil und zahlen statt 249,90 Euro nur 229,90 Euro für das "Family & Friends"-Ticket.

Die Festivalpässe und die Tagestickets erhalten Sie ab dem oben angeführten Zeitpunkt unter 01/2530666 oder im "Ticketshop".

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
EM-Qualifikation
Portugal nur 1:1 ++Sorge um verletzten Ronaldo
Fußball International
Spiel lange offen
Österreichs U21 unterliegt Spanien in EM-Test 0:3!
Fußball International
Mächtiger Seitenhieb
Klinsmann: „Herzog der Richtige“ für den ÖFB!
Fußball International
Nach 2:4 in Israel
Foda will nach Schockpleite erst mal Ruhe bewahren
Fußball International
Vorfall veröffentlicht
Berufsfahrer als „Fluchthelfer“ missbraucht
Oberösterreich
„Bis zum Rücken“
„Oranje“-Coach Koeman reißt gegen DFB-Elf die Hose
Fußball International

Newsletter