Do, 16. August 2018

Nach Island-Pleite

14.10.2014 14:29

Hiddink in der Kritik: "Was nun mit Oranje, Guus?"

In den Niederlanden lässt die historische erste Niederlage im elften Pflichtspiel gegen die Inselkicker von Island die Kritik an Trainer Guus Hiddink immer lauter werden. "Es ist Zeit, für einen jüngeren Trainer Platz zu machen", äußerte sich etwa Frank de Boer gegenüber "Voetbal International" unmissverständlich. "Was nun mit Oranje, Guus?", schrieb "De Telegraaf" und folgerte aus dem Auftritt: "Oranje ist im Auflösungszustand." Das "Algemeen Dagblad" ging noch einen Schritt weiter: "Hiddink hat keine Inspirationen. Als ob das heilige Feuer in ihm erloschen ist."

"De Volkskrant" schließlich verfiel in Sarkasmus: "Die Mannschaft von Hiddink fällt auseinander wie eine Mannschaft von kleinen Fräuleins." "Es war eine dumme Niederlage", befand Bayern-Star Arjen Robben, dessen Team die Partie in Reykjavik spielerisch über weite Phasen dominiert hatte, sich gegen die isländische Defensive aber die Zähne ausbiss. Robben war ratlos. "Es ist 2 vor 12. Wir beginnen wieder bei null. Wir müssen nicht denken, dass wir gut sind. Denn wir sind nicht gut", sagte der Klubkollege von David Alaba.

"Wir wussten, dass wir viel hinterherlaufen würden, dass Holland mehr Ballbesitz haben würde, aber unser Plan ging perfekt auf: gut verteidigen und schnelle Konter spielen", umriss Doppeltorschütze Gylfi Sigurdsson die isländische Taktik. Die erste Endrunden-Teilnahme ist für das Team des schwedischen Coaches Lars Lagerbäck (Torverhältnis 8:0) nach drei Spielen damit in den Bereich des Realistischen gerückt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Für EL-Rückspiel
Negativ-Rekord: Leipzig verkauft nur 7 (!) Tickets
Fußball International
Nach 0:5-Klatsche
Hütter knallhart: Frankfurt-Trio aussortiert!
Fußball International
Nach DFB-Rücktritt
Kroos kritisiert Özil: „Hoher Anteil an Quatsch!“
Fußball International
Nächste Japan-Show
Sehenswerter Treffer! Iniesta sorgt für Hingucker
Video Fußball
Schon in Topform?
Ronaldo glänzt: Nächstes Blitztor für Juventus
Fußball International
Der neue Vienna-Coach
Stratege Peter Hlinka - mit Schachzügen zum Titel
Fußball National
Aussagen über Haidara
Ex-Boss Rangnick sorgt für Wirbel bei Salzburg
Fußball National
Djuricin unter Druck
Rapid: Im Pulverfass gibt es keine Job-Garantie
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.