24.01.2006 22:39 |

Endlich Deutschland

Schachner neuer Trainer bei 1860 München

Seit Wochen war der Name von Walter Schachner stets dabei, wenn in Österreich oder Deutschland ein Klub einen neuen Trainer gesucht hat. Nachdem es weder mit dem VfB Stuttgart noch mit Rapid geklappt hat, unterschrieb der 48- jährige Steirer am Dienstag beim deutschen Zweitligisten TSV 1860 München einen Vertrag bis 30. Juni 2008.

In Österreich hat sich Schachner als Trainer von Zeltweg, FC Kärnten (Aufstieg in die Bundesliga, Cup-, Supercupsieg), Austria Wien und GAK (Meister 2004) einen Namen als Erfolgstrainer gemacht. Bei seiner ersten Auswärtsstation liegt die Latte wieder hoch: Schachner soll die Münchner "Löwen" mit Harald Cerny und dem ehemaligen Rapid-Kapitän Steffen Hofmann zurück in die erste Bundesliga führen. "Unsere Ziele sind mit dem Aufstieg klar definiert", sagte der neue 1860-Manager Stefan Reuter.

Schnelle Trainer-Entscheidung
Am Sonntag waren Trainer Reiner Maurer und der sportliche Leiter Roland Kneißl nach dem 0:0 gegen Schlusslicht Ahlen von ihren Ämtern beim Tabellen-Vierten entbunden worden. Reuter, Weltmeister von 1990 und Europameister von 1996 sowie Champions League-Sieger mit Dortmund 1997, war erst wenige Stunden im Amt, als er seinen Wunschkandidaten als Trainer verpflichtete. Schachner, am 9. Jänner beim GAK überraschend beurlaubt, wollte ursprünglich nach Florida auf Urlaub, buchte aber um und traf sich am Montag in München mit Reuter und Sechziger-Präsdient Karl Auer.

Laut Auer war Schachner der einzige Gesprächspartner bei der Trainersuche. "Schachner hat überall Erfolge gehabt", betonte auch Aufsichtsratschef Alfred Lehner. Andere Trainer wären zwar auch frei, aber "weil sie keinen Erfolg hatten. Bei Schachner schaut das anders aus." Im Pokal-Viertelfinale am Mittwoch in der Allianz Arena gegen Eintracht Frankfurt wird noch Interims-Coach Bernhard Trares die Mannschaft aufstellen und coachen. Das erste Training wird Schachner am Donnerstag leiten.

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten