15.03.2014 10:22 |

Party im Rathaus

Wiener Filmball: Witzig, komisch und faltenfrei

Witzig, komisch (manchmal unfreiwillig) und amüsant – so lief der Wiener Filmball von Veranstalter Edi Finger. Zum Preisregen für cineastische Leistungen kamen Austro-VIPs und zwei internationale Stars in das Rathaus.

Die großartige Claudia Cardinale, 75, gab sich ganz nahbar. Allüren? Keine Spur bei der Schauspielerin, die gerade ihr neues Werk "Der stille Berg" mit Reinhold Bilgeri präsentierte. Auch US-Aktrice Daryl Hannah, 53, war total normal und schien das ganze Treiben auf dem roten Teppich irgendwie putzig zu finden.

Das tat auch Designer La Hong (Bild 2). Aber halt, ist es nicht unhöflich – und nebenbei auch ein bisserl komisch – eine Brille bei einer Abendveranstaltung zu tragen? "Nein, weil nur so blendet mich das Licht der Kameras nicht und ich kann faltenfrei Lächeln." Na, dann...

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.