Sa, 18. August 2018

Eingeklemmt

03.01.2014 06:56

Ktn: Bauer (80) mit Traktor tödlich verunglückt

Ein 80-jähriger Bauer ist am Donnerstagnachmittag mit seinem Traktor in Kärnten tödlich verunglückt. Der Landwirt stürzte mit seiner Landmaschine eine Böschung hinunter und wurde von diesem unter sich begraben.

Der 80-Jährige war zu Holzarbeiten mit seinem Traktor mit angehängter Transportkiste in den unwegsamen Wald bei Gallizien (Bez. Völkermarkt) unterwegs. Dabei geriet sein Traktor von einem rutschigen Waldweg und stürzte den Hang hinunter. Der 80-Jährige wurde unter der Zugmaschine eingeklemmt und verstarb an Ort und Stelle, wie die Landespolizeidirektion berichtete.

Da der alleinlebende Bauer nach Einbruch der Dunkelheit nicht nach Hause kam, verständigten Nachbarn die Polizei, welche den Toten wenig später am Unfallort vorfand.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Justins vorne
Diese Stars sollen gut bestückt sein
Stars & Society
Nebenhöhlenentzündung
Verstopfte Nase auch im Sommer
Gesund & Fit
Vergessen und teuer
Wirklich wahr: Bund betreibt Skiverleih
Österreich
Auch Cobra im Einsatz
Kneissl-Hochzeit: Ausnahmezustand in Weinbergen
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.